E NACH­RICH­TEN

Der Tagesspiegel - - SPORT -

Frau­en mit mach­ba­rer WM-Grup­pe Das deut­sche Na­tio­nal­team der Frau­en trifft bei der Welt­meis­ter­schaft in Frank­reich vom 7. Ju­ni bis 7. Ju­li 2019 in der Grup­pe B auf Chi­na, Spa­ni­en und Süd­afri­ka. Das er­gab die Aus­lo­sung am Sams­tag­abend in Pa­ris. „Es ist ei­ne mach­ba­re Grup­pe, auf je­den Fall“, sag­te die neue Bun­des­trai­ne­rin Mar­ti­na Voss-Teck­len­burg. Spa­ni­en sei der schwers­te Geg­ner. Das Er­öff­nungs­spiel be­strei­ten am 7. Ju­ni 2019 Gast­ge­ber Frank­reich und Süd­ko­rea im Pa­ri­ser Prin­zen­park.

Schwe­re Aus­schrei­tun­gen in Kre­feld Rund um das Dritt­li­ga­spiel des KFC Uer­din­gen ge­gen Han­sa Ros­tock (2:1) ist es am Sams­tag zu schwe­ren Aus­schrei­tun­gen ge­kom­men. Be­reits vor dem An­pfiff kam es vor dem Sta­di­on zu ei­ner Schlä­ge­rei mit et­wa 160 Be­tei­lig­ten bei­der Fan­la­ger. Nach der Par­tie ge­rie­ten An­hän­ger bei­der Ver­ei­ne amDuis­bur­ger Haupt­bahn­hof er­neut an­ein­an­der. Durch ei­nen Sturz ins Gleis­bett wurde nach Po­li­zei­an­ga­ben ei­ne Person schwer ver­letzt und muss­te not­ärzt­lich be­han­delt wer­den.

Li­ver­pool neu­er Ta­bel­len­füh­rer

Der eng­li­sche Meister Man­ches­ter Ci­ty kann noch ver­lie­ren. Das Team von Trai­ner Pep Guar­dio­la kas­sier­te am Sams­tag ein 0:2 (0:1) beim FC Chel­sea und da­mit die ers­te Nie­der­la­ge in der ak­tu­el­len Pre­mier-Le­ague-Sai­son. Nutz­nie­ßer ist der FC Li­ver­pool. Die Reds sieg­ten mit 4:0 (1:0) beim AFC Bour­ne­mouth und sind neu­er Spit­zen­rei­ter. N'Go­lo Kan­té und Da­vid Luiz tra­fen an der Lon­do­ner Stam­ford Bridge für Chel­sea und be­sie­gel­ten da­mit ManCi­tys ers­te Li­ga-Plei­te nach zu­vor 13 Sie­gen und zwei Re­mis.

Come­back: Neu­reu­ther auf Platz 21 Die deut­schen Ski­renn­fah­rer ha­ben beim Rie­sen­sla­lom von Val d’Isère die Spit­zen­plät­ze klar ver­passt. Bes­ter Deut­scher war uner­war­tet Alex­an­der Schmid auf Rang 15. Fe­lix Neu­reu­ther kam bei sei­nem Come­back nach mehr als ei­nem Jahr Welt­cup-Pau­se mit ei­ner Spe­zi­al­schie­ne am ver­letz­ten Dau­men auf Rang 21. Fritz Dop­fer wurde 22. beim 60. Welt­cup-Sieg von Mar­cel Hir­scher aus Ös­ter­reich. Ste­fan Luitz ver­patz­te den zwei­ten Durch­gang und lan­de­te mit gro­ßem Zeit­rück­stand auf Platz 30.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.