An­onym, kos­ten­los und be­lie­big oft

Der Tagesspiegel - - FRAGEN DES TAGES -

In Deutsch­land gibt es ver­schie­de­ne Be­ra­tungs­stel­len, die Frau­en nicht nur zu Be­ginn ei­ner Schwan­ger­schaft be­ra­ten, son­dern auch für den Fall, dass sie ei­ne Ab­trei­bung be­reits ha­ben vor­neh­men las­sen. Nach­be­ra­tung heißt das An­ge­bot, bei dem Frau­en un­ter an­de­rem psy­cho­lo­gisch ge­hol­fen wird. Frau­en, die ei­ne Ab­trei- bung nur schwer ver­ar­bei­ten kön­nen, fin­den ne­ben den Be­ra­tungs­stel­len von Pro Fa­mi­lia auch bei Ver­bän­den wie Do­num Vi­tae, dem Hu­ma­nis­ti­schen Ver­band Deutsch­land oder der Ca­ri­tas ei­ne kos­ten­lo­se psy­cho­lo­gi­sche Be­ra­tung. Sie kön­nen die Be­ra­tungs­stel­le be­lie­big oft auf­su­chen, auf Wunsch auch an­onym. Pro­f­a­mi­lia:

Te­le­fon: (030) 39849898 www.pro­f­a­mi­lia.de Hu­ma­nis­ti­scher Ver­band: Te­le­fon: (030) 4417992 www.hu­ma­nis­tisch.de Ca­ri­tas:

Te­le­fon: (030) 66633965 www.ca­ri­tas-ber­lin.de Do­num Vi­tae:

Te­le­fon: (030) 47033184 www.ber­lin-bran­den­burg.do­num­vi­tae.org

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.