Ein skur­ri­ler Roadtrip

Ha­ders und Dor­fers Er­folgs­stück „In­di­en“bei den Va­gan­ten

Der Tagesspiegel - - ABOEXTRA -

Für die Tra­gi­ko­mö­die „In­di­en“ta­ten sich mit Jo­sef Ha­der und Al­f­red Dor­fer zwei der be­deu­tends­ten Ka­ba­ret­tis­ten Ös­ter­reichs zu­sam­men. Im Fe­bru­ar fei­ert ihr Er­folgs­stück Pre­mie­re an der Va­gan­ten Büh­ne. Wer bei dem Ti­tel an ei­nen Selbst­fin­dungs­trip à la Hol­ly­wood denkt, liegt da­ne­ben: Es geht nicht nach In­di­en und auch an kei­nen an­de­ren Sehn­suchts­ort. Statt­des­sen sind zwei Kon­trol­leu­re auf Di­enst­rei­se in der tiefs­ten Pro­vinz un­ter­wegs und prü­fen die Ein­hal­tung von Hy­gie­ne­vor­schrif­ten in den Gast­häu­sern. Aus der er­zwun­ge­nen Nä­he der bei­den grund­ver­schie­de­nen Män­ner ent­steht bald ei­ne tie­fe Freund­schaft. In ih­ren ur­ko­mi­schen Wirts­haus­dia­lo­gen of­fen­ba­ren sich die klei­nen Tra­gö­di­en ih­res Le­bens. Pre­mie­re am 26. Fe­bru­ar in der Va­gan­ten Büh­ne. Wei­te­re Vor­stel­lun­gen am 27. und 28. Fe­bru­ar, 1., 12., 13. und 14. März. Kar­ten: 030/3131207, www.va­gan­ten.de oder in­[email protected]­gan­ten.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.