In die Dirndl, fer­tig, los – mit dem ge­wis­sen Ex­tra

Tra­di­tio­nel­le Klei­dung ge­hört auf der All­gäu­er Fest­wo­che ein­fach da­zu. Heu­er gibt es für die Da­men ein No­vum: Die ei­gens für die Mes­se kre­ierte Dirndl­schür­ze ist in fünf Far­ben er­hält­lich

Der Westallgäuer - - Allgäuer Festwoche 2017 -

Schon als Stoff­mus­ter sa­hen sie toll aus, fer­tig sind sie aber noch schö­ner, fin­det zu­min­dest Mar­ti­na Duf­ner-Wu­che­rer vom Or­ga­ni­sa­ti­ons­team: Die Fest­wo­chenDirndl­schür­zen. Denn ein Dirndl, das ist für be­geis­ter­te Fest­wo­chenGän­ge­rin­nen fast schon ein Muss. Und heu­er gibt es zum ers­ten Mal ei­ne ei­gens für die Mes­se kre­ierte Schür­ze da­zu.

In fünf Far­ben gibt es die Klei­dungs­stü­cke: In Oran­ge, Pink, Tür­kis, Hell­grün und Dun­kel­grün. Die Schür­zen sind kei­ne Stan­gen­wa­re, son­dern wer­den von den Mit­glieds­be­trie­ben der Maß­schnei­der-In­nung Süd­schwa­ben ge­fer­tigt - da­mit die Rock­län­ge ex­akt zum ei­ge­nen Dirndl passt und die Schür­ze gut sitzt. Kos­ten­punkt: 85 Eu­ro. Ge­naue Zah­len, wie vie­le Schür­zen die All­gäue­rin­nen bis­her be­stellt ha­ben gibt es noch kei­ne, sagt Duf­nerWu­che­rer: „Aber da geht auf je­den Fall was.“Wer sich für die dies­jäh­ri­ge Fest­wo­che noch ein­klei­den will, ist noch nicht zu spät dran. Le­dig­lich ein bis zwei Ta­ge dau­re die An­fer­ti­gung. (sih)

Be­stel­lun­gen sind mög­lich über die Kreis­hand­wer­ker­schaft Kemp­ten, Beet­ho­ven­stra­ße 13. Mail: in­fo(at)hand­werk kemp­ten.de, Te­le­fon: 0831/27884. Die Schür­zen kön­nen wäh­rend der Fest­wo­che auch in der Mes­se­lei­tung be­stellt wer­den. Ein Be­stell­for­mu­lar fin­den Sie un­ter www.fest­wo­che.com/

Fo­to: Ralf Lienert

Zur 68. All­gäu­er Fest­wo­che in Kemp­ten gibt es erst­ma­lig ein Fest­wo­chen Dirndl­schür­zen. Wie die aus­se­hen, prä­sen­tiert das Team der Fest­wo­chen­or­ga­ni­sa­ti­on. Von links: He­len Fi­scher, Mar­ti­na Duf­ner Wu­cher, Ma­ri­on Krü­ger, Iris Beh­rendt, Me­la­nie Wetz­stein und Hel­ga Mitsch­ke.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.