Mann wirft Müll auf Wie­se – di­rekt ne­ben Po­li­zei­wa­gen

Der Westallgäuer - - Allgäu-rundschau -

We­nig reu­mü­tig zeig­te sich ein 80-jäh­ri­ger Rent­ner, den die Po­li­zei bei Ofterschwang (Ober­all­gäu) am Don­ners­tag da­bei er­wisch­te, wie er sei­nen Haus­müll auf ei­ner Wie­se ent­sorg­te: „So schlimm ist das doch nicht“, ent­geg­ne­te der Mann den Be­am­ten. Die Ver­kehrs­po­li­zis­ten mach­ten ge­ra­de ei­ne Ge­schwin­dig­keits­mes­sung mit ei­nem neu­tra­len Ra­dar­wa­gen. Der Rent­ner lief von ei­nem na­hen Park­platz aus mit ei­nem prall ge­füll­ten Stoff­beu­tel am Mess­wa­gen der Po­li­zei vor­bei. Er schau­te hin­ein – of­fen­bar oh­ne die In­sas­sen und den Zweck des Wa­gens zu er­ken­nen. Dann ging er wei­ter, sah sich ein paar Mal um, warf sei­nen Müll auf ei­ner Wie­se un­ter ei­nem Gül­le­an­hän­ger und ging Rich­tung Park­platz zu­rück. Die Po­li­zis­ten stell­ten den Mann frei­lich zur Re­de, oh­ne auf gro­ße Ein­sicht zu tref­fen. Sie nah­men die Per­so­na­li­en des 80-Jäh­ri­gen auf und zei­gen ihn an. (p)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.