Steh­padd­ler als Mar­schie­rer

Der Westallgäuer - - Allgäu-sport -

Nicht in rei­ßen­de Ge­wäs­ser, son­dern auf das fla­che Land zog es die­ses Mal Steh­padd­ler Ma­rio Ried­lerS­te­cher aus Kauf­beu­ren. Der Ex­trem­sport­ler nahm am Mam­mut­marsch teil – ei­nem Lauf über 100 Ki­lo­me­ter. Die Stre­cke führ­te vom Sü­den Mün­chens über Starn­berg, Tutz­ing, Klos­ter An­dechs und Herr­sching am Am­mer­see zu­rück nach München. „Ich woll­te mei­ne Gren­zen aus­tes­ten“, sag­te Ried­lerS­te­cher. 22 St­un­den und 40 Mi­nu­ten be­nö­tig­te er im Geh-Tem­po, nachts ori­en­tier­ten sich die Teil­neh­mer mit Stirn­lam­pen und Kar­ten. Die letz­ten Me­ter lief Ried­ler-Ste­cher dann so­gar in Flip-Flops. „Im Ziel war ich ein­fach nur bru­tal er­leich­tert“, sag­te der 34-Jäh­ri­ge. (gig)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.