Kot­tern will drit­ten Drei­er

Bay­ern­li­ga-Par­tie bei Auf­stei­ger Korn­burg

Der Westallgäuer - - Allgäu-sport -

Kemp­ten Sankt Mang In der Fuß­ball-Bay­ern­li­ga Süd muss der TSV Kot­tern (9. Platz/6 Punk­te) nach Fran­ken fah­ren. Dort trifft er am heu­ti­gen Sams­tag auf den Auf­stei­ger TSV Korn­burg (18./3). An­pfiff ist um 16 Uhr. Da­ge­gen ist der 1. FC Sont­ho­fen spiel­frei und muss erst am Di­ens­tag wie­der ran.

Nach zwei Heim­sie­gen in Fol­ge steht den Kot­ter­nern um Trai­ner Frank Wi­blis­hau­ser die wei­te Fahrt nach Korn­burg, ei­nem Vo­r­ort von Nürnberg, be­vor. Der Auf­stei­ger aus der Lan­des­li­ga Nord­ost wur­de der Bay­ern­li­ga Süd zu­ge­teilt, was für die All­gäu­er Teams ei­ne der wei­tes­ten Fahr­ten be­deu­tet. Im Um­kehr­schluss ha­ben die Fran­ken fast nur lan­ge Tou­ren. Zu­letzt ver­lo­ren sie in Sont­ho­fen trotz 1:0-Füh­rung mit 1:2. Al­ler­dings hat der Auf­stei­ger ei­ne star­ke Trup­pe zu­sam­men­ge­stellt, so wird es für Kot­tern heu­te nicht ein­fach, den drit­ten Sieg in Fol­ge ein­zu­fah­ren. De­fen­siv­spie­ler Mir­han Ka­ya (20): „Wenn wir an die Spiel­wei­se der letz­ten bei­den Par­ti­en an­knüp­fen kön­nen, bin ich sehr zu­ver­sicht­lich.“(beß)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.