End­lich ei­ne Gold­me­dail­le für die Weiß­wurst

Die Flei­scher-Azu­bis der Be­rufs­schu­le III in Kemp­ten er­zie­len ei­nen lan­ge er­sehn­ten Er­folg. Das liegt auch an ei­ner Ma­schi­ne

Der Westallgäuer - - Allgäu-wirtschaft -

Kemp­ten/All­gäu Seit 2003 neh­men die Aus­zu­bil­den­den des Flei­scher­hand­werks aus dem gan­zen All­gäu in der Be­rufs­schu­le III in Kemp­ten un­ter der Lei­tung von Fach­leh­rer Jo­hann Reff­ler mit gro­ßem Er­folg am Wett­be­werb der Deut­schen Land­wirt­schafts­ge­sell­schaft (DLG) teil. Nun end­lich, im 15. Jahr, war es so­weit: Auch die Weiß­wurst wur­de im Rah­men der in­ter­na­tio­na­len Qua­li­täts­prü­fung der DLG mit Gold aus­ge­zeich­net.

Sil­ber­me­dail­len für die Weiß­wurst hat­te es schon oft ge­nug ge­ge­ben, nur Gold fehl­te noch in der Samm­lung. Dass es da­für noch nie ganz ge­reicht hat, lag nicht an dem Kön­nen von Jo­hann Reff­ler und sei­nen Aus­zu­bil­den­den, son­dern an der Tech­nik, be­to­nen über­ein­stim­mend Karl Schus­ter, stell­ver­tre­ten­der Ober­meis­ter der Flei­scher-In­nung All­gäu, und Schul­lei­ter Hans Etz­ler. Bei der schon et­was in die Jah­re ge­kom­me­nen Füll­ma­schi­ne las­sen sich näm­lich Luft­ein­schlüs­se – wenn auch nur ganz klei­ne – nicht im­mer ver­mei­den, was aber von den stren­gen DLG-Prü­fern mit Punkt­ab­zug ge­wer­tet wird. Um­so mehr freu­ten sich nun Schus­ter und Etz­ler mit Reff­ler über die so heiß er­sehn­te Gold­me­dail­le, und dass end­lich auch die Tech­nik mit­ge­spielt hat­te und so­mit al­les per­fekt war.

Aber auch die üb­ri­gen Er­geb­nis­se stel­len er­neut das ho­he Ni­veau der Flei­scher-Aus­bil­dung der Be­rufs­schu­le III un­ter Be­weis: Die von den Klas­sen 11 und 12 eben­falls ein­ge­reich­ten Pro­ben wur­den al­le aus­ge­zeich­net: Für Kalbs­kä­se und Gelb­wurst gab es Sil­ber so­wie für Kalbs­kä­se mit Pe­ter­si­lie Bron­ze. Bei der DLG-Qua­li­täts­prü­fung wer­den Fri­sche, Aus­se­hen, Zu­sam­men­set­zung, Kon­sis­tenz und Ge­schmack ge­prüft.

Lehr­lin­ge aus dem gan­zen All­gäu

In den 15 Jah­ren, in de­nen sich die Flei­scher-Azu­bis der BS III Kemp­ten an der DLG-Prü­fung be­tei­li­gen, wur­den 23 Gold-, 24 Sil­ber- und 20 Bron­ze­me­dail­len ge­won­nen. Das Ein­zugs­ge­biet für die schu­li­sche Aus­bil­dung der künf­ti­gen Flei­scher-Ge­sel­len der Be­rufs­schu­le III Kemp­ten ist weit: Es reicht bis Was­ser­burg am Bo­den­see und von Oberst­dorf bis Buch­loe und Min­del­heim.

Die Staat­li­che Be­rufs­schu­le III in Kemp­ten wur­de für die von den Flei­scher Azu­bis her­ge­stell­te Wurst­wa­ren durch die Deut­sche Land­wirt­schafts­ge­sell­schaft (DLG) aus ge­zeich­net. Die Aus­zeich­nun­gen und prä­mi­ier­ten Wurst­wa­ren prä­sen­tie­ren (von links):...

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.