Hindelang wie­der in die DEB Füh­rung ge­wählt

Der Westallgäuer - - Allgäu-sport -

Das Prä­si­di­um des Deut­schen-Eis­ho­ckey-Bun­des ist bei der Mit­glie­der­ver­samm­lung in Mün­chen mit gro­ßer Mehr­heit wie­der­ge­wählt wor­den. Ne­ben Prä­si­dent Franz Reindl wur­de un­ter an­de­rem auch der Lin­dau­er Marc Hindelang als ei­ner von drei Vi­ze­prä­si­den­ten im Amt be­stä­tigt. Der 51-Jäh­ri­ge ist zu­dem Prä­si­dent sei­nes Hei­mat­ver­eins, dem EV Lin­dau, und seit Kur­zem Pres­se­spre­cher beim Fuß­ball-Bun­des­li­gis­ten Ein­tracht Frank­furt. Bei der Ver­samm­lung gab es auch ei­ne be­son­de­re Aus­zeich­nung für den Min­del­hei­mer Eis­ho­ckey-Pro­fi Patrick Rei­mer: Der 35-Jäh­ri­ge wur­de für be­son­de­re Leis­tun­gen für die deut­sche Eis­ho­ckey-Na­tio­nal­mann­schaft ge­ehrt. Er hat­te nach dem Ge­winn der Sil­ber­me­dail­le bei den Olym­pi­schen Win­ter­spie­len 2018 sei­nen Rück­tritt aus dem Na­tio­nal­team er­klärt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.