Die Sex Ma­fia

Ar­te zeigt ei­ne Se­rie über ein per­fi­des Netz­werk in Groß­bri­tan­ni­en

Der Westallgäuer - - Fernsehen Aktuell -

Ar­te, 20.15 Uhr Ru­by (Liv Hill) lutscht ver­stört am Dau­men, als sie dar­auf war­tet, ihr Kind ab­zu­trei­ben. Sie ist erst 13. Geis­tig zu­rück­ge­blie­ben. Miss­braucht. Aus­ge­lie­fert von ei­nem Ring skru­pel­lo­ser Zu­häl­ter an ei­nen Fa­mi­li­en­va­ter Mit­te 30. Kein Ein­zel­fall – nur ei­nes von rund 1000 Op­fern.

Ei­ne TV-Re­por­te­rin wird es spä­ter auf den Punkt brin­gen, war­um der er­schre­cken­de Miss­brauchskan­dal zu­sätz­lich so hei­kel ist: „Sämt­li­che Män­ner sind pa­kis­ta­ni­scher Her­kunft, wäh­rend ih­re Op­fer oh­ne Aus­nah­me weiß sind.“Lan­ge Jah­re igno­rie­ren Be­hör­den al­le Hin­wei­se ver­ge­wal­tig­ter Mäd­chen aus der Un­ter­schicht. Nach Straf­an­zei­gen wer­den An­kla­gen fal­len­ge­las­sen. Da­von be­rich­tet das BBC-Dra­ma „Th­ree Girls – War­um glaubt uns nie­mand?“auf Ar­te. Die drei­tei­li­ge Mi­ni-Se­rie heu­te ab 20.15 Uhr greift den wah­ren Fall aus Groß­bri­tan­ni­en auf. In Nord­eng­land hat­ten sich über Jah­re Netz­wer­ke ge­bil­det: Or­te wie Tel­ford, Old­ham, Roch­da­le ste­hen als Syn­onym für ei­ne Kul­tur des Weg­se­hens.

Zwi­schen 2003 und 2012 kam es dort im­mer wie­der zu sys­te­ma­ti­scher se­xu­el­ler Aus­beu­tung jun­ger Mäd­chen. Das Be­kannt­wer­den der Ma­chen­schaf­ten von Ban­den aus Süd­asi­en be­deu­te­te für die li­be­ra­le Ein­wan­de­rungs­ge­sell­schaft ei­ne Be­las­tungs­pro­be. Nicht die Ta­ten ste­hen im Mit­tel­punkt von Phil­ip­pa Low­t­hor­pes preis­ge­krön­ter Ins­ze­nie­rung. Die Ka­me­ra dreht weg, zeigt Auf­nah­men aus der Fer­ne.

Es geht um die Vor­ge­schich­te und den schwer fass­ba­ren Um­gang der Be­hör­den mit den Au­ßen­sei­te­rin­nen, bei dem die Mäd­chen in ei­nen Topf mit Pro­sti­tu­ier­ten ge­wor­fen wur­den.

Fo­to:Sophie Mute­ve­li­an, AR­TE Fran­ce, BBC, dpa

Kurz vor Pro­zess­be­ginn muss sich Hol­ly (Molly Wind­sor) er­neut ih­rer schmerz­haf­ten Ver­gan­gen­heit stel­len (Sze­ne aus dem Film „Th­ree Girls War­um glaubt uns nie­mand?“, der heu­te auf Ar­te läuft).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.