Hund löst töd­li­che Pa­nik in Zie­gen­stall aus

Der Westallgäuer - - Bayern -

Ein Hund hat in ei­nem Stall in Auhausen (Land­kreis Do­nau-Ries) Pa­nik un­ter 80 Zie­gen aus­ge­löst – 16 Tie­re ver­en­de­ten. Der Hus­kyMisch­ling war nach An­ga­ben der Po­li­zei am Frei­tag­mor­gen in den Stall ge­langt und hat­te die Tie­re so sehr auf­ge­schreckt, dass sie vor lau­ter Pa­nik star­ben. Biss­wun­den hat­te kei­ne der Zie­gen. Der laut Be­sit­zer zah­me und zu­trau­li­che Hund war in dem Stall sei­nem Jagd­trieb nach­ge­gan­gen, wie ein Po­li­zei­spre­cher sag­te. Den Scha­den von 300 Eu­ro muss der Hun­de­be­sit­zer dem Zie­gen­be­sit­zer trotz­dem be­zah­len. (AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.