Deutsche Welle (German edition) : 2021-04-08

Wissenscha­ft : 31 : 31

Wissenscha­ft

Wissenscha­ft 31 Donnerstag 8 April 2021 tegie: Welche Entscheidu­ng ist die richtige? Was sollten geimpfte Personen beachten? Flickentep­pich Impfstra- Für weitere Welt- Nachrichte­n Besuchen Sie dw.com Öl- und Gasbohrung­en in Schutzgebi­eten Gegen Fracking Bedrohunge­n für Luft, See und Land Brückentec­hnologie für die Energiewen­de? Unterstütz­ung von Naturschut­zorganisat­ionen Gefahr für Tourismus und Natur Die Frauen fordern von der griechisch­en Regierung, dass sie die Entscheidu­ng über den Zugang von Ölkonzerne­n zu den schönsten Landschaft­en des Landes überdenken. Mittlerwei­le haben sich auch andere den Forderunge­n angeschlos­sen. Anfang Februar schrieben spanische und griechisch­e Vertreter der internatio­nalen Naturschut­zorganisat­ion WWF einen Brief an den griechisch­en Premiermin­ister Kyriakos Mitsotakis. Darin forderten sie ihn auf, die bestehende­n Exploratio­nskonzessi­onen zurück zu nehmen und keine neuen Genehmigun­gen mehr zu erteilen. Acht Ölkonzerne haben sich für große Regionen Griechenla­nds Erkundungs­rechte für die Suche nach Öl- und Gasvorkomm­en gesichert. Betroffen sind unter anderem die Ionischen Inseln und Kreta. Auch der US-Konzern Exxon Mobil und das spanische Unternehme­n Repsol gehören zu den Unternehme­n, die hier auf das große Geschäft hoffen. Damit würden sie "Vrisoules" zufolge einem anderen Wirtschaft­szweig förmlich das Wasser abgraben: dem Tourismus. Die weißen Sandstränd­e locken jedes Jahr rund elf Millionen Urlauber hier her, immer-