Der Ex­tra-tipp! Hoch­wer­ti­ge Licht­schal­ter Im Ge­spräch­mit Mel­ja­cG­rün­der An­dré Bous­quet

Die Mar­ke Mel­jac steht nicht nur für ed­les Leuch­ten-de­sign, son­dern sie hat sich vor al­lem mit hoch­wer­ti­gen Schal­tern eta­bliert. Was macht die Pro­duk­te für Ar­chi­tek­ten, Licht­pla­ner und Bau­her­ren so in­ter­es­sant?

Die Schoensten 100 Wohnraeume - - Interior Design -

Der be­weg­li­che Arm die­ser sil­ber­far­be­nen Leuch­te von gibt das Licht dort­hin ab, wo es ge­braucht wird.

Hel­ler Holz­arm und schwar­ze De­tails – die­se Leuch­te von spielt mit Ak­zen­ten.

Mel­jacs Le­se­leuch­te „Tu­li­pe“steht für hoch­wer­ti­ges Licht­De­sign. Über sind Mel­ja­cPro­duk­te er­hält­lich.

„Gal­lia­no“aus dem Hau­se er­in­nert an schma­le, ed­le Licht-flö­ten. „Un­se­re Kun­den ha­ben die Wahl zwi­schen ei­ner Viel­zahl an For­men und Ma­te­ria­li­en (Mes­sing, Glas, Por­zel­lan, Alu­mi­ni­um, Edel­stahl etc.) Die Stär­ke der Schal­ter liegt in der ma­nu­el­len Her­stel­lung. Auf­grund von über 25 ver­schie­de­nen Ober­flä­chen-fi­nis­hes fü­gen sich un­se­re Schal­ter in je­des Am­bi­en­te mü­he­los ein. Und na­tür­lich fer­ti­gen wir auch nach in­di­vi­du­el­lem Kun­den­wunsch.“ „Für mich ver­kör­pert sich Schön­heit in schlich­ten, de­zen­ten und har­mo­ni­schen For­men. Es sind klei­ne De­tails, die ein Pro­dukt ver­fei­nern, aber Äs­t­he­tik be­steht nicht nur da­rin. Ich glau­be, un­se­re Leuch­ten und Schal­ter be­sit­zen ein De­sign, das sich in al­le In­nen­ein­rich­tun­gen ein­fü­gen kann und das manch­mal das Ge­gen­teil von dem ist, was man nor­ma­ler­wei­se sieht.“ „Bei Tel. 0 89-36 09 28 09, www.ho­me-co.de“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.