BRATAPFELMARMELADE

Die Schoensten Landhaeuser - - PROMOTION -

ZU­TA­TEN:

Für et­wa 12 Glä­ser: 2 kg ge­schäl­te, ge­vier­tel­te Äp­fel 80–100 g But­ter • 4–5 EL Zu­cker • ge­mah­le­ne Nel­ken ge­mah­le­ner Zimt • ab­ge­rie­be­ne Zi­tro­nen­scha­le • Saft ei­ner Zi­tro­ne • 300 ml Ap­fel­saft • 1 kg Ge­lier­zu­cker ge­hack­te Man­deln und Ha­sel­nüs­se • 12 TL Prei­sel­bee­ren

ZU­BE­REI­TUNG:

• Die Äp­fel in der zer­las­se­nen But­ter an­bra­ten.

• Zu­cker zu­ge­ben und ka­ra­mel­li­sie­ren las­sen.

• Die ge­mah­le­nen Nel­ken, ge­mah­le­nen Zimt und die ab­ge­rie­be­ne Zi­tro­nen­scha­le hin­zu­ge­ben.

• Zi­tro­nen- und Ap­fel­saft da­zu­gie­ßen und den Ge­lier­zu­cker un­ter­rüh­ren. Vor­sich­tig auf­ko­chen las­sen.

• Wer kei­ne gan­zen Frucht­stück­chen in der Mar­me­la­de ha­ben möch­te, kann die Mi­schung jetzt mit dem Stab­mi­xer pü­rie­ren.

• Nach Be­lie­ben Man­deln und Ha­sel­nüs­se hin­ein­ge­ben und al­les un­ter stän­di­gem Rüh­ren et­wa 4 Mi­nu­ten ko­chen las­sen.

• Je 1 TL Prei­sel­bee­ren in je­des heiß aus­ge­spül­te Glas ge­ben und mit der Ap­fel­mas­se auf­fül­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.