50 Jah­re ita­lie­ni­sche Ka­bel­her­stel­lung

Digital Fernsehen - - Information -

Im Jah­re 1968 wur­de der Ka­bel­her­stel­ler Cavel ge­grün­det, seit­her ver­sucht das Un­ter­neh­men mit sei­nem breit­ge­fä­cher­ten An­ge­bot hoch­wer­ti­ger Ko­axi­al-, Vi­deo-, Da­ten­so­wie Mul­ti­me­di­a­ka­bel je­den Be­darf ab­zu­de­cken. Wäh­rend zahl­rei­che Un­ter­neh­men in den ver­gan­ge­nen Jah­ren ent­schie­den ih­re Pro­duk­ti­on aus Kos­ten­grün­den nach Asi­en aus­zu­la­gern, blieb Ita­lia­na Con­dut­to­ri sei­nem Qua­li­täts­an­spruch treu und pro­du­zier­te wei­ter­hin „Ma­de in Ita­ly“. So­mit las­sen sich re­gio­na­le aber auch eu­ro­päi­sche Be­dürf­nis­se schnell und ziel­stre­big er­fül­len. Seit Mit­te letz­ten Jah­res steht bei­spiels­wei­se die EU-Bau­pro­duk­te­ver­ord­nung 305/11 im Fo­kus des Bran­chen­in­ter­es­ses. Car­vel bie­tet sämt­li­che Kabel der BauPVO-Brand­klas­sen B2­ca, Cca, Dca, Eca und Fca zer­ti­fi­ziert an. Nicht nur Zer­ti­fi­zie­run­gen son­dern die Ent­wick­lung neu­er hoch­wer­ti­ger Pro­duk­te zäh­len bei Ita­lia­na Con­dut­to­ri be­son­ders. Bei­spie­le für die In­no­va­ti­ons­kraft des Un­ter­neh­mens sind das neue Cat.7a-LAN-Kabel mit bis zu 1500MHz aber auch die Dib­kom-zer­ti­fi­zier­ten, dop­pelt oder drei­fach ge­schirm­ten Ko­axi­al­ka­bel RP913/ TS703 der Klasse A++.

www.car­vel.it

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.