DAB+

120 Sen­der­stand­or­tem im Ka­nal 5C

Digital Fernsehen - - Inhalt -

Sen­der­an­ge­bot

Schla­ger­pa­ra­dis: Wie be­reits der Na­me sagt spielt die Mu­sik­sta­ti­on 24 St­un­den täg­lich deut­sche Schla­ger aus meh­re­ren Ge­ne­ra­tio­nen

Ab­so­lut Ra­dio: Das Mu­sik­for­mat setzt auf be­son­de­re Wer­te in der schnell­le­bi­gen Ge­sell­schaft und ver­eint Mu­sik aus über fünf Jahr­zehn­ten. Deutsch­land­funk: Be­ob­ach­tet und ana­ly­siert, was in der Welt pas­siert – für Men­schen, die prä­zi­se In­for­ma­tio­nen und Hin­ter­grün­de brau­chen. Deutsch­land­funk Kul­tur: Um­fas­sen­der Hör­ge­nuss – für Men­schen, de­nen Mu­sik, Kul­tur­in­for­ma­tio­nen und an­re­gen­de Un­ter­hal­tung wich­tig sind.

Deutsch­land­funk No­va: Für Men­schen, die ein­fach mehr über die Wis­sens­welt er­fah­ren wol­len, bringt DRa­dio Wis­sen das Hirn in Ar­beit.

Ener­gy: Eu­ro­pas größ­te Ra­dio­mar­ke bringt die ak­tu­el­len Hits in ei­nem ein­zig­ar­ti­gen Mix. Was jetzt ge­ra­de an­ge­sagt ist, läuft bei Ener­gy.

Schwar­ze­wald­ra­dio: Der lokale Ra­dio­sen­der aus der süd­west­li­chen To­tis­mus­re­gi­on bie­tet In­halt­lich nach ei­ge­ner Aus­sa­ge Ra­dio für Ge­nie­ßer mit aus­schließ­lich po­si­ti­ven Nach­rich­ten – ab­ge­se­hen von den stünd­li­chen Welt­nach­rich­ten.

ERF Plus: Der Sen­der für ein gan­zes Le­ben. Das klas­si­sche Ra­dio­pro­gramm von ERF Me­di­en für Men­schen mit Zeit zum Zu­hö­ren.

Ra­dio Bob: Rock-ori­en­tier­tes Mu­sik­pro­gramm, Kern­in­ter­pre­ten sind die gro­ßen Rock­grup­pen der 1970er und 80er Jah­re.

Ra­dio Ho­reb: Ka­tho­li­scher Pri­vat­sen­der mit christ­li­chen In­hal­ten. Mi­schung aus Spi­ri­tua­li­tät, Li­t­ur­gie, Le­bens­hil­fe und klas­si­scher Mu­sik und Nach­rich­ten.

Sunshi­ne live: Elek­tro­ni­sche Mu­sik ist das Herz des Sen­ders. Von Pro­gres­si­ve bis zu kom­mer­zi­el­len Dan­ce­tracks gibt es elek­tro­ni­sche Mu­sik zu hö­ren.

Klas­sic Ra­dio: Mu­sik­mix aus Klas­sik, Film­mu­sik und Lounge. Ne­ben der

Mu­sik prä­sen­tiert Klas­sik Ra­dio auch In­for­ma­tio­nen­sen­dun­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.