Neue ARD-Me­dia­thek ist on­li­ne

Digital Fernsehen - - Inhalt -

Seit De­zem­ber ist die neue ARD-Me­dia­thek on­li­ne. SWR-In­ten­dant Peter Boud­goust hat­te im No­vem­ber an­ge­kün­digt, dass man vor­ha­be, Spar­ten- und drit­te Pro­gram­me bes­ser ein­zu­bin­den und dass die In­hal­te der Me­dia­thek leich­ter auf­find­bar und op­tisch in ei­nem fri­schen De­sign prä­sen­tiert wer­den sol­len. Letz­te­res wird bei der Maß­nah­me deut­lich, dass nun zu­erst ei­ne groß­for­ma­ti­ge Sli­de­show die ak­tu­el­len High­lights prä­sen­tiert. Die Haupt­sei­te wird des Wei­te­ren von Vor­schlä­gen do­mi­niert, die nach Gen­re sor­tiert sind. Die In­te­gra­ti­on der an­de­ren ARD-Sen­der ver­steckt sich hin­ter ei­ner Sym­bol­funk­ti­on ne­ben dem ARD-Lo­go.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.