bei Fe­lix Mich­ler, He­ad of Mar­ke­ting & De­pu­ty He­ad of Sa­les bei Esch­bach in Bad Sä­ckin­gen.

Digital process industry - - NEWS -

Wie weit sind die Un­ter­neh­men in der di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on in­zwi­schen ge­kom­men?

Da ist es schwer, ei­ne all­ge­mei­ne Aus­sa­ge zu tref­fen. Wir in un­se­rem Be­reich stel­len al­ler­dings fest, dass vie­le Un­ter­neh­men re­le­van­te In­for­ma­tio­nen des Schicht­be­triebs im­mer noch hand­schrift­lich in Bü­chern oder se­pa­ra­ten Ex­cel-Lis­ten fest­hal­ten. Dar­un­ter lei­det die Trans­pa­renz und so­mit auch die An­la­gen­pro­duk­ti­vi­tät. Durch das Di­gi­ta­li­sie­ren schicht­re­le­van­ter In­for­ma­tio­nen so­wie die re­vi­si­ons­si­che­re Do­ku­men­ta­ti­on in ei­nem di­gi­ta­len Schicht­buch las­sen sich Er­eig­nis­se von je­dem be­rech­tig­ten Mit­ar­bei­ter, egal an wel­chem Ort, zeit­nah ein­se­hen. Wie wich­tig das ist, zeigt sich vor al­lem jetzt, in Zei­ten der Co­vid19-Pan­de­mie.

Wel­che Hin­der­nis­se be­ste­hen zur­zeit noch? Und wie kann man die Hür­den ab­bau­en bzw. min­dern?

Ob­wohl die An­la­gen­pro­zes­se be­reits mehr­heit­lich di­gi­tal ab­lau­fen, er­folgt die Schicht­über­ga­be in den meis­ten Fäl­len noch auf Pa­pier oder auch münd­lich. Der ge­sam­te Pro­zess ist we­der durch­gän­gig noch ver­fügt er über ei­nen ho­hen Au­to­ma­ti­sie­rungs­grad. Das ist pa­ra­dox, im Ver­gleich zu den Ef­fi­zi­enz­ge­win­nen, die IoT in den letz­ten Jah­ren im Pro­duk­ti­ons­be­reich her­vor­ge­bracht hat. Man den­ke nur an das ho­he Vo­lu­men nicht wie­der­ver­wert­ba­rer Da­ten, das sich dar­aus er­gibt. Vie­le Werks­lei­ter kom­mu­ni­zie­ren meist per E-Mail mit ih­rem Schicht­team. Die Ef­fek­ti­vi­tät des Schicht­be­triebs hängt stark von klar de­fi­nier­ten und prä­zi­sen In­for­ma­ti­ons­flüs­sen ab.

Auf wel­che Din­ge soll­te man aus Sicht von esch­bach bei der Um­set­zung ei­ner un­ter­neh­mens­wei­ten Di­gi­ta­li­sie­rung ach­ten?

Im Be­reich Pro­zess­in­dus­trie ist der Auf­bau ei­nes ef­fek­ti­ven Wis­sens­ma­nage­ment der­zeit das Maß al­ler Din­ge. In kei­nem an­de­ren Be­reich lau­fen so vie­le pro­duk­ti­ons­re­le­van­ten Da­ten zu­sam­men wie im Schicht­be­trieb. Des­halb soll­te un­be­dingt auch bei der Schicht­kom­mu­ni­ka­ti­on von ei­nem sei­ten­ba­sier­ten An­satz zu ei­nem da­ten­satz­ori­en­tier­ten An­satz ge­wech­selt wer­den, der in der Soft­ware­lö­sung zur Schicht­über­ga­be im­ple­men­tiert wer­den kann.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.