FINANZVERWALTUNG NORDRHEIN-WESTFALEN

DigitalPHOTO (Germany) - - FOTOPRAXIS-SPEZIAL -

Wo er­folgt die An­mel­dung ei­nes Ge­wer­be­be­triebs oder ei­ner frei­be­ruf­li­chen Tä­tig­keit?

Je­der Ge­wer­be­be­trieb muss beim zu­stän­di­gen Gewerbe- bzw. Ord­nungs­amt der Stadt oder Ge­mein­de an­ge­mel­det wer­den. Freie Be­ru­fe müs­sen nicht bei der Stadt, son­dern beim zu­stän­di­gen Fi­nanz­amt an­ge­mel­det wer­den. Soll­ten Sie die­ser Be­rufs­grup­pen an­ge­hö­ren, ist das Fi­nanz­amt in Ih­rem Be­zirk Ihr An­sprech­part­ner. Ih­re Mit­tei­lung ist in­ner­halb ei­nes Mo­nats nach Auf­nah­me Ih­rer frei­be­ruf­li­chen Tä­tig­keit vor­zu­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.