EIZO COLOREDGE CS2730

DigitalPHOTO (Germany) - - ERSTE SEITE -

Dass der Preis nicht zwangs­läu­fig über die Auf­lö­sung, son­dern eher auf die Qua­li­tät des Bild­schirms hin­weist, be­weist Her­stel­ler Eizo: Das 27-Zoll-mo­dell CS2730 der Coloredge-rei­he ist tat­säch­lich „nur“mit ei­nem WQHD-PA­NEL (2560 x 1440 Pi­xel) aus­ge­rüs­tet – kos­tet aber den­noch rund 1.000 Eu­ro! Grund da­für ist das hoch­wer­ti­ge Pa­nel im Bild­schirm, das für den pro­fes­sio­nel­len Ein­satz mit höchs­ter Farb­prä­zi­si­on op­ti­miert ist: Als so­ge­nann­tes Wi­de-ga­mut-dis­play bie­tet das Eizo-ge­rät ei­ne bei güns­ti­ge­ren Mo­del­len kaum er­reich­ba­re Farb­wie­der­ga­be nach zahl­rei­chen wich­ti­gen Far­b­raum-stan­dards: SRGB wird zu 100 % ab­ge­deckt, Ad­o­bergb zu 99% und auch der für die Vi­deo­be­ar­bei­tung wich­ti­ge Dci-p3-far­b­raum be­sitzt ei­ne Ab­de­ckung von im­mer­hin 94 %. Mög­lich macht das die 16-Bit-look­up-ta­ble mit sa­ge und schrei­be 278 Bil­lio­nen Farb­tö­nen. Die ei­gent­li­che 10-Bit-farb­wie­der­ga­be bie­tet Mil­li­ar­den Far­ben.

IN­TE­GRIER­TE HARDWAREKALIBRIERUNG

Ent­schei­dend für den ver­gleichs­wei­se ho­hen Preis ist aber nicht nur das Pa­nel, son­dern auch die ein­ge­bau­te Hardwarekalibrierung, mit de­ren Hil­fe sich der Bild­schirm im­mer auf op­ti­ma­le Farb­wie­der­ga­be trim­men lässt. Da­bei hilft auch die ver­gleichs­wei­se ho­he Hel­lig­keit von 350cd/qm. Zu­dem legt Eizo grund­sätz­lich Wert auf gleich­mä­ßi­ge Dis­pla­y­aus­leuch­tung und an­de­re Klei­nig­kei­ten, die bei preis­wer­te­ren Mo­del­len feh­len. Auch gibt sich der Coloredge 2730 sehr an­schluss­freu­dig: Ne­ben HDMI- und Dis­play­port wird auch DVI-D un­ter­stützt. Es gibt ei­nen ein­ge­bau­ten USB-3.0-HUB mit zwei Up- und drei Down­stream­An­schlüs­sen. Der dreh- und neig­ba­re Fuß er­laubt die er­go­no­mi­sche Ein­stel­lung des Bild­schirms, ei­ne Pi­vo­tFunk­ti­on gibt es je­doch nicht. Auch ei­ne Dai­sy-chainFunk­ti­on ist nicht vor­ge­se­hen, der Bild­schirm un­ter­stützt nur den äl­te­ren Dis­play-port-stan­dard 1.1a, der die­se Funk­ti­on nicht bie­tet. Und den­noch: Mit dem Eizo Coloredge 2730 er­hal­ten Foto-fans ein so­li­des Ge­rät in der 1.000-Eu­ro-klas­se, das trotz re­gu­lä­rer Wqhd-auf­lö­sung mit enor­mer Farb­bril­lanz glänzt.

Prak­tisch: USBPorts an der Ge­rä­te­sei­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.