Ma­ga­zin trifft Vi­deo­platt­form

DigitalPHOTO (Germany) - - AKTUELLES JUBILÄUM -

Vi­deo­tu­to­ri­als und -interviews er­freu­en sich als For­mat zur Ver­mitt­lung von Ex­per­ten­wis­sen rund um die di­gi­ta­le Fo­to­gra­fie wach­sen­der Be­liebt­heit. Zum 200. Ju­bi­lä­um be­schen­ken wir uns und Sie da­her mit dem Start­schuss zu ei­ner ganz be­son­de­ren Part­ner­schaft: mit der Webtv-platt­form Fo­totv.de.

Wenn Sie Di­gi­talp­ho­to be­reits seit ei­ni­gen Jah­ren oder zu­min­dest Aus­ga­ben le­sen, wis­sen Sie, dass uns er­gän­zen­de Vi­deo-in­hal­te zu un­se­rem Ma­ga­zin im­mer schon am Her­zen la­gen: Aus­zü­ge aus Lern-dvds di­ver­ser Ver­la­ge und Trai­nings­an­bie­ter fin­den sich auf na­he­zu je­der Heft-cd, und vie­le Ar­ti­kel im Heft wer­den dar­über hin­aus von Links zu wei­ter­füh­ren­den On­li­ne-an­ge­bo­ten be­rei­chert. In den ak­tu­ells­ten Aus­ga­ben tauch­te hier­bei ei­ne Webtv-platt­form be­reits recht re­gel­mä­ßig auf: Vor al­lem in un­se­ren Pra­xis-spe­zi­als konn­ten Sie zu­letzt zahl­rei­che Qu­er­ver­wei­se auf Vi­deo­kur­se der On­li­ne-schu­le Fo­totv. fin­den, bis­lang ver­bun­den mit ei­ner ge­ziel­ten Frei­schal­tung der zum Ar­ti­kel pas­sen­den In­hal­te – wenn Sie so wol­len, die Vor­bo­ten des­sen, was wir Ih­nen nun, zur 200. Ju­bi­lä­ums­aus­ga­be un­se­res Ma­ga­zins, mit­tei­len dür­fen.

Ge­mein­sam mit Fo­totv. star­ten wir in den kom­men­den Wo­chen ei­ne Abon­ne­ment-ko­ope­ra­ti­on: Als Abon­nen­ten un­se­res Ma­ga­zins Di­gi­TALP­HO­TO er­hal­ten Sie in na­her Zu­kunft Zu­griff auf das Ge­samt­an­ge­bot von Fo­totv. Gleich­zei­tig wer­den Fo­totv.-nut­zer au­to­ma­tisch in den Ge­nuss der di­gi­ta­len Aus­ga­ben der Di­gi­talP­HO­TO kom­men. Mehr hier­zu le­sen Sie zum fi­na­len Start in den kom­men­den Aus­ga­ben und auf un­se­ren Web­sei­ten.

Zum gro­ßen Ju­bi­lä­um in die­ser Aus­ga­be wol­len wir Sie aber be­reits mit ei­nem Ken­nen­lern­mo­nat für Fo­totv. be­schen­ken. Egal, ob Abon­nent oder Ki­osk-käu­fer: Im März ha­ben Sie über ei­nen Gut­schein­code (sie­he Kas­ten rechts) Zu­gang zu al­len Fil­men, dar­un­ter Tu­to­ri­als, Interviews, mehr­tei­li­ge Kur­se und Re­por­ta­gen aus 58 fas­zi­nie­ren­den The­men­be­rei­chen.

Der gro­ße Wurf

Wir, Wib­ke Pfeif­fer, Chef­re­dak­teu­rin der Di­gi­talP­HO­TO, und Marc Lud­wig, Ge­schäfts­füh­rer von Fo­totv.de, ken­nen uns seit vie­len Jah­ren. Wir ha­ben es uns zu ei­ner gu­ten Tra­di­ti­on ge­macht, ab und zu bei ei­nem Mit­tag­es­sen Ide­en aus­zu­tau­schen. Bei so ei­nem Ge­dan­ken­aus­tausch im Som­mer des letz­ten Jah­res sin­nier­ten wir dar­über,

ob es nicht mög­lich wä­re, für Fo­to­in­ter­es­sier­te ein An­ge­bot zu schaf­fen, das al­les an­de­re in den Schat­ten stellt. Al­so ei­ne Art „gro­ßer Wurf“.

Nun ist die Fo­to­gra­fie kein neu­es The­ma und es gibt ja schon fast al­les, was man sich wün­schen kann. Die Ge­dan­ken kreis­ten al­so, Ide­en wur­den ge­fun­den und wie­der ver­wor­fen. Wir ka­men im­mer wie­der dar­auf, dass Fo­to­gra­fen zwei Din­ge brau­chen: In­for­ma­ti­on und Wis­sen. Als mo­nat­lich er­schei­nen­de Zeit­schrift hat die Di­gi­talp­ho­to seit je­her ei­nen Neu­hei­ten­schwer­punkt und run­det die­sen um Pra­xis­wis­sen und In­spi­ra­ti­on zur Fo­to­gra­fie und Bild­be­ar­bei­tung ab. Bei Fo­totv. hin­ge­gen steht Wis­sen an ers­ter Stel­le und In­for­ma­ti­on an zwei­ter. Die Di­gi­talp­ho­to nutzt das ge­schrie­be­ne Wort als Me­di­um und Fo­totv. mit sei­nen über 3.000 Fil­men das be­weg­te Bild.

Ein star­kes, kom­ple­men­tä­res Team

Mer­ken Sie et­was? Am Tisch sa­ßen die Ver­ant­wort­li­chen zwei­er sich ide­al er­gän­zen­der Pro­duk­te. Von die­ser Ein­sicht war es dann auch für uns nicht mehr weit bis zum nächs­ten Ge­dan­ken: „Was wä­re, wenn wir un­se­re An­ge­bo­te ver­schmel­zen wür­den?“Um ein In­for­ma­ti­ons- und Wis­sens­an­ge­bot für Fo­to­gra­fen zu schaf­fen, das kei­ne Wün­sche mehr of­fen lässt?

Im Er­geb­nis wächst in die­sen Wo­chen zu­sam­men, was zu­sam­men­ge­hört: Aus zwei Re­dak­ti­ons­teams, die nicht rein zu­fäl­lig bei­de in Köln an­säs­sig sind, wird ab so­fort ei­ne et­wa 16-köp­fi­ge Mann­schaft von Fo­to­be­geis­ter­ten. Zwar blei­ben un­se­re Fir­men wei­ter­hin wirt­schaft­lich un­ab­hän­gi­ge Ein­hei­ten, aber ge­mein­sa­me Re­dak­ti­ons­kon­fe­ren­zen und ein kon­ti­nu­ier­li­cher, per­sön­li­cher Aus­tausch hel­fen uns jetzt schon, un­se­re In­hal­te op­ti­mal auf­ein­an­der ab­zu­stim­men.

Wir freu­en uns sehr auf die wei­te­re Zu­sam­men­ar­beit und noch viel mehr auf die dar­aus re­sul­tie­ren­den Er­geb­nis­se für Sie, un­se­re Le­ser und Zu­schau­er!

Bes­te Grü­ße von Wib­ke Pfeif­fer und Marc Lud­wig, stell­ver­tre­tend für das ge­sam­te Team der Di­gi­talp­ho­to und Fo­totv.de! (wp/ml)

Die be­kann­te Nik Collec­tion mit 8 Mo­du­len für bril­lan­te Schwarz­weiß­mo­ti­ve, kna­cki­ges HDR, Schär­fe und Fil­mef­fek­te ist auch in Ver­si­on 2 ei­ne un­er­schöpf­li­che Spiel­wie­se für Fo­to­gra­fen. Au­ßer­dem in­klu­si­ve ist die Stan­dard-ver­si­on von Pho­to Lab 3 zur Raw-kon­ver­tie­rung. Sie er­hal­ten da­mit ein um­fang­rei­ches Kom­plett­pa­ket für die krea­ti­ve Fo­to­op­ti­mie­rung. www.dxo.com/de

Wert: je 149 €

Fo­totv. ver­öf­fent­licht wö­chent­lich drei bis fünf neue Fil­me zu al­len Fa­cet­ten der Fo­to­gra­fie. Mit dem Start der neu­en Ko­ope­ra­ti­on er­hal­ten al­le Abon­nen­ten der Di­gi­talp­ho­to Voll­zu­griff auf mehr als 3.000 Fil­me – auf­ruf­bar über die Web­site fo­totv.de und die Fo­totv.-app für Fi­re TV.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.