DigitalPHOTO (Germany)

OLAF KREUTER, LEI­TUNG CON­SU­MER MAR­KE­TING OLYM­PUS

-

Was än­dert sich für Olym­pus-fo­to­gra­fen durch den Ver­kauf der Ima­gings­par­te?

Durch den Ver­kauf der Ima­gings­par­te wird sich für Olym­pus-fo­to­gra­fen nichts än­dern. Ja­pan In­dus­tri­al Part­ners be­tont, dass das Ka­me­ra­ge­schäft wei­ter­ge­führt wer­den soll. Es wird wei­ter­hin Olym­pus-ka­me­ras, -Ob­jek­ti­ve und -Zu­be­hör ge­ben, und es wer­den neue Lö­sun­gen ent­wi­ckelt und ein­ge­führt. Ei­nen ak­tu­el­len Aus­blick in Sa­chen Ob­jek­tiv­ent­wick­lung ha­ben wir kürz­lich prä­sen­tiert. De­tails kön­nen wir nach Ver­trags­un­ter­zeich­nung be­kannt ge­ben.

Wel­che Rol­le spielt Nach­hal­tig­keit in der Ka­me­ra- und Ob­jek­tiv­pro­duk­ti­on für Olym­pus?

Das The­ma Nach­hal­tig­keit spielt für Olym­pus ei­ne gro­ße Rol­le, wie man sehr schön am Bei­spiel un­se­rer Om-d-se­rie er­ken­nen kann. Durch re­gel­mä­ßi­ge Firm­ware-up­dates sind die An­wen­der im­mer auf dem neu­es­ten Stand und kön­nen Pro­duk­te län­ger nut­zen. Bei neu­en Ent­wick­lun­gen ach­ten wir dar­auf, dass sie en­er­gie­spa­ren­der ar­bei­ten. In un­se­ren eu­ro­päi­schen Nie­der­las­sun­gen set­zen wir auf Strom aus er­neu­er­ba­ren oder re­ge­ne­ra­ti­ven Ener­gi­en, wann im­mer mög­lich. Ei­ni­ge Stand­or­te ar­bei­ten be­reits kom­plett kli­ma­neu­tral. Glei­ches gilt auch für die Fer­ti­gung.

Wel­chen Fo­to­t­rend sieht Olym­pus als be­son­ders wich­tig für die Zu­kunft der Fo­to­gra­fie?

Wir se­hen ei­nen stei­gen­den Be­darf an mo­bi­len Ka­me­ra­sys­te­men, die Pro­fi­qua­li­tät bie­ten. Vie­le Fo­to­gra­fen, und nicht nur die, die viel rei­sen, wün­schen sich kom­pak­te und leich­te Sys­te­me. Egal, ob es dar­um geht, we­ni­ger zu tra­gen oder zu ver­schi­cken, oder ein­fach nur schnel­ler ein­satz­be­reit zu sein, die Vor­tei­le lie­gen auf der Hand. Hard­und Soft­ware wer­den sich wei­ter­ent­wi­ckeln.

 ??  ??
 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany