DigitalPHOTO (Germany)

Pro­fes­sio­nel­les Dau­er­licht

- Ralph Man www.ralph-man.com Arts · Photography

Al­ter­na­tiv zu klas­si­schen Blitz­ge­rä­ten wird Dau­er­licht für den Ein­satz im Stu­dio – und un­ter­wegs – im­mer be­lieb­ter. Er­hal­ten Sie von Fo­totv.-ex­per­te Ralph Man hier ei­nen ers­ten Über­blick.

Ei­ne Dau­er­licht­quel­le, die je­der kennt und bei so gut wie je­dem wahr­schein­lich auch schon ein­mal zum Ein­satz kam, ist der Bau­strah­ler. Die­ser galt im Hob­by­be­reich lan­ge Zeit als der Tipp über­haupt für Fo­to­gra­fen mit schma­le­rem Porte­mon­naie und auch wenn sich mit den preis­wer­ten Strah­lern und et­was Übung durch­aus gu­te Por­trät­fo­tos um­set­zen las­sen: Die Bil­d­er­geb­nis­se sind nicht mit Auf­nah­men mit pro­fes­sio­nel­len Dau­er­licht­quel­len zu ver­glei­chen.

Ha­lo­gen, HMI, Fluo­res­zenz und LED: Die Aus­wahl pro­fes­sio­nel­ler Dau­er­licht­quel­len ist eben­so groß und breit ge­fä­chert wie im Blitz­licht­be­reich und es las­sen sich mit un­ter­schied­li­chen Licht­quel­len und -for­mern di­ver­se Por­trät­looks kre­ieren. Ein grund­sätz­li­cher Vor­teil von Dau­er­licht ge­gen­über Blitzlicht ist, dass Sie die fi­na­le Licht­op­tik be­reits vor dem Aus­lö­sen der Ka­me­ra se­hen kön­nen. Der Nach­teil: Möch­ten Sie mit sehr kur­zen Be­lich­tungs­zei­ten fo­to­gra­fie­ren, reicht Dau­er­licht oft nicht aus – was in der Por­trät­fo­to­gra­fie je­doch nicht im­mer not­wen­dig ist und Dau­er­licht so­mit zur ech­ten Al­ter­na­ti­ve zum klas­si­schen Blitzlicht macht.

Wie un­ter­schied­lich Dau­er­licht­por­träts wir­ken kön­nen, zei­gen die vier Bild­bei­spie­le in der Über­sicht links – und er­klärt Ih­nen Ex­per­te Ralph Man in der Vi­deo­rei­he „Pro­fes­sio­nel­les Dau­er­licht“auf Fo­totv. (sie­he rechts).

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany