DigitalPHOTO (Germany)

Wie von Zau­ber­hand

Die Zeit der über­füll­ten „Fo­to-hots­pots“kommt wie­der – mit die­ser Soft­ware fe­gen Sie Plät­ze und Ge­bäu­de ganz ein­fach leer.

- Franzis Verlag

Die schöns­ten Fo­to­mo­ti­ve im Ur­laub sind auch meist ziem­lich über­füllt, auch in den ak­tu­el­len Zei­ten. Ein men­schen­lee­rer Platz vor dem Eif­fel­turm oder das Co­los­se­um ganz oh­ne Men­schen sind fast nicht mach­bar. Mit Neat Pro­jects #1 ha­ben Sie nun das idea­le Werk­zeug pa­rat, um Ihr Mo­tiv au­to­ma­tisch „leer­zu­fe­gen“. Was die Soft­ware be­nö­tigt, sind nur meh­re­re Fo­tos von der Stel­le. Ein Sta­tiv ist da­für nicht not­wen­dig, ei­ne ru­hi­ge Hand scha­det aber nicht. Auf Ba­sis die­ser Da­tei­en wer­den sich be­we­gen­de Ob­jek­te, egal, ob Men­schen oder Fahr­zeu­ge, be­rech­net und di­gi­tal ent­fernt.

Dank zahl­rei­cher Ein­stel­lun­gen kön­nen Sie das Er­geb­nis noch zu­sätz­lich nach­jus­tie­ren. Au­ßer­dem ent­hält Neat Pro­jects #1 ei­ne Raw-kor­rek­tur, da­mit Sie den gro­ßen Um­fang an Licht und Schat­ten der Roh­da­tei­en nut­zen kön­nen. Das fer­ti­ge Bild wird in den gän­gi­gen Da­tei­for­ma­ten zur Wei­ter­ver­ar­bei­tung ex­por­tiert.

Her­stel­ler Franzis

In­for­ma­ti­on www.franzis.de

Typ Fo­to-werk­zeug

Ziel­grup­pe Ein­stei­ger und Fort­ge­schrit­te­ne

Sys­tem Win­dows & macos

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany