DigitalPHOTO (Germany) : 2020-10-02

TEST & TECHNIK SYSTEMBLIT­ZE : 46 : 46

TEST & TECHNIK SYSTEMBLIT­ZE

TEST & TECHNIK SYSTEMBLIT­ZE  SYNCHRONIS­ATION AUF DEN ERSTEN VERSCHLUSS­VORHANG VERSCHLUSS SCHLIESST: Der zweite Verschluss­vorhang verdeckt den Sensor und die Belichtung ist beendet. SYNCHRONIS­ATION AUF DEN ZWEITEN VERSCHLUSS­VORHANG VERSCHLUSS SCHLIESST: In manchen Fällen kann es schwierig sein zu bestimmen, wo sich das Hauptmotiv am Ende der Belichtung befindet. BLITZZÜNDU­NG: Da der Blitz erst am Ende der Belichtung gezündet wird, wird die Bewegungsu­nschärfe hinter dem Motiv abgebildet. VORBLITZ: Auch hier wird ein Vorblitz zwischen dem Hochklappe­n des Spiegels und dem Öffnen des Verschluss­es gezündet. BELICHTUNG STARTET: Das Umgebungsl­icht wird aufgezeich­net. 46 11/2020 VORBLITZ: Zwischen dem Hochklappe­n des Spiegels und dem Öffnen des Verschluss­vorhangs wird ein Vorblitz gezündet. VERSCHLUSS ÖFFNET SICH: Der erste Verschluss­vorhang öffnet sich und Licht fällt auf den Sensor. BLITZZÜNDU­NG: Anhand der Informatio­nen des Vorblitzes bestimmt die Kamera die Blitzleist­ung. BEWEGUNGSU­NSCHÄRFE: Alle Bewegungen, die durch das Umgebungsl­icht abgebildet werden, befinden sich vor dem Motiv.