Scharf­rich­ter­beil für den Ka­ba­ret­tis­ten Ma­so­mi

Donau Zeitung - - Feuilleton - (epd)

Der 1979 in Af­gha­nis­tan ge­bo­re­ne Ka­ba­ret­tist Su­lai­man Ma­so­mi hat den 36. Wett­be­werb um das Pas­sau­er Scharf­rich­ter­beil ge­won­nen. Er setz­te sich ge­gen fünf wei­te­re Fi­na­lis­ten durch. „Ma­so­mi durch­dringt die deut­sche Spra­che mehr, als wir Deut­sche das je könn­ten“, er­klär­te Wal­ter Lands­hu­ter, Grün­der des Scharf­richt­er­hau­ses. Au­ßer­dem fas­zi­nie­re Ma­so­mi in­halt­lich mit sei­ner kri­ti­schen Au­ßen­per­spek­ti­ve. Ma­so­mi ge­wann un­ter an­de­rem be­reits den Dresd­ner Sa­ti­re-Preis.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.