Öko-Test be­stä­tigt: Wand­far­ben für All­er­gi­ker hal­ten ih­re Ver­spre­chen

Donau Zeitung - - Immo-Börse -

All­er­gi­ker kön­nen sich auf wei­ße Wand­far­ben für All­er­gi­ker ver­las­sen – das hat die Zeit­schrift „Öko-Test“er­mit­telt. Das soll­te kei­ne Über­ra­schung sein. Ist es aber, wenn man die Hin­ter­grün­de kennt. So fin­det sich zum Bei­spiel das Um­welt­zei­chen Blau­er En­gel, auf das sich vie­le ver­las­sen, auch bei emis­si­ons­frei­en Far­ben für In­nen­wän­de, die Kon­ser­vie­rungs­stof­fe ent­hal­ten dür­fen. Das Pro­blem: Ein­ge­setzt wer­den häu­fig Isot­hia­zo­li­no­ne, auf die man all­er­gisch re­agie­ren kann.

Zwar gibt es seit Kur­zem ei­ne neue Ver­ga­be­re­ge­lung für wei­ße mat­te Far­ben. Bis En­de 2020 gilt aber ei­ne Über­gangs­re­ge­lung für die Her­stel­ler, die ih­re Re­zep­tu­ren um­stel­len müs­sen. Das heißt: Ver­brau­cher kön­nen an­hand des La­bels der­zeit nicht er­ken­nen, ob sie schon kon­ser­vie­rungs­freie Far­ben kau­fen oder nicht, er­klärt „Öko-Test“(Aus­ga­be 5/2019).

Man­che Far­ben­pro­du­zen­ten de­kla­rie­ren ih­re Pro­duk­te aber mit In­for­ma­tio­nen wie „kon­ser­vie­rungs­mit­tel­frei“oder „für All­er­gi­ker“. „Öko-Test“hat zehn die­ser wei­ßen Far­ben im La­bor un­ter­sucht – mit meist sehr gu­tem Er­geb­nis. Neun Far­ben er­hiel­ten die Best­no­te, dar­un­ter auch vier oh­ne das La­bel Blau­er En­gel.

Fo­to:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.