Erd­gas: Vie­le Vor­tei­le, we­nig An­tei­le

Donau Zeitung - - Kfz-Börse -

● Dass der Erd­gas­an­trieb es bis­lang nie ge­schafft hat, als voll­wer­ti­ge Al­ter­na­ti­ve zu Ben­zin und Die­sel an­er­kannt zu wer­den, ge­hört zu den Rät­seln der Bran­che.

● Da­bei ist Methan – das Gas, das als CNG (Com­pres­sed Na­tu­ral Gas, al­so kom­pri­mier­tes Erd­gas) ver­kauft wird – ein an­er­kannt um­welt­scho­nen­der Treib­stoff, der so­gar aus nach­wach­sen­den Roh­stof­fen er­zeugt wer­den kann.

● Nicht we­ni­ge Ex­per­ten hal­ten den CNG-An­trieb da­her un­ter den ver­füg­ba­ren Mo­tor­kon­zep­ten für das der­zeit bes­te und aus­ge­reif­tes­te.

● Für BMW zum Bei­spiel war der si­gni­fi­kant ge­rin­ge­re Schad­stoff­aus­stoß bei CNG-Ver­bren­nung schon 1996 An­stoß ge­nug, je ein Mo­dell der 3er­und 5er-Bau­rei­he um­zu­rüs­ten.

● Zwei Jah­re spä­ter star­te­te Hon­da im Ci­vic ei­nen wei­te­ren Ver­such, 2001 Vol­vo in V70 und S80.

● In den fol­gen­den Jah­ren grif­fen al­le gro­ßen Her­stel­ler die Idee auf. Oh­ne den er­war­te­ten Markt­er­folg: Das Feld der An­bie­ter hat sich wie­der ge­lich­tet; ak­tu­ell sind nur bei VW und den VW-Töch­tern Au­di, Seat und Sko­da so­wie Fi­at Mo­del­le mit Erd­gas-An­trieb zu be­kom­men. (mgeb)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.