Ärz­te­haus in Holzheim ist jetzt of­fi­zi­ell er­öff­net

Donau Zeitung - - Donautal -

Für knapp 2,3 Mil­lio­nen Eu­ro wur­de das Ärz­te­haus im Orts­teil Wei­sin­gen in Holzheim An­fang des Jah­res fer­tig­ge­stellt. Auf 625 Qua­drat­me­tern ist mit dem Groß­pro­jekt ei­ne orts­na­he Ge­sund­heits- und So­zi­al­ver­sor­gung ge­si­chert. Mit ei­ner Haus­arzt­pra­xis, ei­ner So­zi­al­sta­ti­on, den Of­fe­nen Hil­fen und ei­ner Phy­sio­the­ra­pie­pra­xis sind in­zwi­schen al­le Mie­ter in das Ärz­te­haus ein­ge­zo­gen. Für ei­ne Ge­mein­de wie Holzheim ist das et­was ganz Be­son­de­res, fin­det auch Land­rat Leo Sch­rell bei sei­ner of­fi­zi­el­len Er­öff­nungs­re­de am ver­gan­ge­nen Frei­tag­nach­mit­tag. Ne­ben Bür­ger­meis­ter Er­hard Frie­gel, der nach ei­ner ge­sund­heit­li­chen Aus­zeit sein Amt wie­der of­fi­zi­ell in Voll­zeit aus­übt, und dem Ge­mein­de­rat, die Sch­rell für ih­ren Mut und Op­ti­mis­mus lob­te, wur­de auch die po­si­ti­ve Zu­sam­men­ar­beit mit Micha­el Steg­herr ju­ni­or, der die Ge­mein­schafts­pra­xis im Ärz­te­haus be­treibt, her­vor­ge­ho­ben.

Text/Fo­to:pm/Karl Au­mil­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.