Orts­teil tot­ge­baut

Donau Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zu „Bau­en, bau­en, bau­en – aber wie?“(Bay­ern) vom 20. Sep­tem­ber:

Bau­en, bau­en, bau­en – Druck, Druck, Druck. Aber wer fällt un­ter Druck ver­nünf­ti­ge Ent­schei­dun­gen? Wohl die we­nigs­ten. Bei uns am Ort wur­de für den un­ter Hoch­druck rea­li­sier­ten Woh­nungs­bau der ein­zi­ge öf­fent­li­che Platz, der ein­zi­ge Ort des Mit­ein­an­ders für die 1000 An­woh­ner, be­baut. (Und der Ih­rem Ar­ti­kel bei­ste­hen­de Kom­men­tar übt denn auch gleich Druck auf ver­är­ger­te An­woh­ner aus: Schimp­fen sei un­an­ge­bracht.)

Un­ser Orts­teil wur­de tot­ge­baut: Ent­ge­gen al­ler Vor­ga­ben der Raum­pla­nung, ent­ge­gen der Not­wen­dig­keit so­zia­ler Orts­ent­wick­lung und ent­ge­gen der ei­ge­nen Bau­leit­pla­nung. Die ein­zi­ge ortsin­ner­halb ver­blie­be­ne Grün­flä­che, ein be­lieb­ter Spiel- und Bolz­platz, ist un­wie­der­bring­lich zer­stört. Ei­nen Gold­esel ver­spricht sich die Ge­mein­de da­von und denkt schon jetzt dar­über nach, ihr Hoch­druckWohn­haus nach Ab­lauf der Bin­dungs­frist zu ver­kau­fen. Öf­fent­li­cher Raum (und Hei­mat) wer­den der Öf­fent­lich­keit ent­ris­sen, zer­stört und ei­ne mög­li­che Pri­va­ti­sie­rung in Aus­sicht ge­stellt.

Wolf­gang Sie­bel, Blaichach, Et­tens­berg

Zu­schrif­ten schi­cken Sie bit­te an: Augs­bur­ger All­ge­mei­ne

Brie­fe an die Zei­tung

Post­fach: 86133 Augs­burg

Fax: 0821/777-2115

E-Mail: le­ser­brie­[email protected]­bur­ger-all­ge­mei­ne.de Ge­ben Sie bei Ih­ren Zu­schrif­ten den Ar­ti­kel an, auf den Sie sich be­zie­hen, und Ih­re voll­stän­di­ge Adres­se. Ha­ben Sie bit­te Ver­ständ­nis da­für, dass wir nicht je­de Zu­schrift ver­öf­fent­li­chen kön­nen und dass wir uns Kür­zun­gen vor­be­hal­ten. Le­ser­brie­fe ver­öf­fent­li­chen wir mit Na­men und Wohn­ort.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.