Ver­wir­rung um Ex-Kanz­ler Schrö­der

Donau Zeitung - - Politik -

Alt­bun­des­kanz­ler Ger­hard Schrö­der ist nicht zur Trau­er­fei­er des frü­he­ren fran­zö­si­schen Staats­chefs Jac­ques Chi­rac nach Pa­ris ge­kom­men. Schrö­der hät­te ger­ne an den Trau­er­fei­er­lich­kei­ten teil­ge­nom­men, um ihm sei­ne letz­te Eh­re zu er­wei­sen, hieß es aus sei­nem Bü­ro. Al­ler­dings ha­be der Ély­sée­pa­last sei­nen Wunsch nach ei­ner Ein­la­dung aus Platz­grün­den ab­ge­lehnt. Aus Ély­sée­krei­sen hieß es, dass auch Schrö­der zu den Fei­er­lich­kei­ten er­war­tet wur­de. Zu der Ze­re­mo­nie sei kei­ne for­mel­le Ein­la­dung ver­schickt wor­den. Man ha­be nur ge­be­ten mit­zu­tei­len, wer kom­men möch­te. In der Kir­che sei auch ein Platz für ihn re­ser­viert ge­we­sen. Es hand­le sich mög­li­cher­wei­se um ein Miss­ver­ständ­nis.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.