Sport­ge­schäft in Auck­land zeigt Por­nos

Donau Zeitung - - Panorama -

In der Fuß­gän­ger­zo­ne von Neu­see­lands größ­ter Stadt Auck­land hat ein Sport­ge­schäft am Wo­che­n­en­de un­ge­wollt und über St­un­den hin­weg Por­nos ge­zeigt. Die Sex-Sze­nen wa­ren ei­ne gan­ze Nacht lang auf gro­ßen Bild­schir­men über dem Ein­gang zu se­hen. Nach ei­nem Be­richt der Zei­tung New Ze­a­land He­rald vom Mon­tag wur­de die Aus­strah­lung erst ge­stoppt, nach­dem die ers­ten An­ge­stell­ten am Mor­gen zur Ar­beit ge­kom­men wa­ren. Ver­mu­tet wird, dass sich je­mand durch ei­nen Ha­cker-An­griff Zu­gang zum in­ter­nen Vi­deo­sys­tem ver­schaff­te. Der ja­pa­ni­sche Sport­ar­ti­kel-Her­stel­ler Asics, dem das Ge­schäft ge­hört, ent­schul­dig­te sich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.