Po­si­ti­ve Ge­dan­ken und Far­ben für die kran­ke See­le

Im Foy­er der Spar­kas­se Lau­in­gen sind ak­tu­ell be­son­de­re Kunst­wer­ke zu se­hen. Wer sie ge­malt hat

Donau Zeitung - - Kultur Vor Ort - VON TAN­JA FERRARI

Lau­in­gen Bun­te Far­ben, le­bens­be­ja­hen­de Mo­ti­ve und mut­ma­chen­de Ge­dan­ken sind ak­tu­ell bei ei­ner Aus­stel­lung im Foy­er der Spar­kas­se Lau­in­gen zu se­hen. Die Bil­der ha­ben al­ler­dings ei­ne be­son­de­re Ge­schich­te: Ih­re Ur­he­ber sind Mit­glie­der der Selbst­hil­fe­grup­pe „De­pres­si­on“der Ca­ri­tas in Dil­lin­gen so­wie der Ta­ges­stät­te für psy­chi­sche Ge­sund­heit und der krea­ti­ven Grup­pe der Eli­sa­be­then­stif­tung in Lau­in­gen. Der ehe­ma­li­ge Kreis­rat Han­sJür­gen Weigl zeigt sich zu Be­ginn der Er­öff­nungs­ver­an­stal­tung über­rascht. Er sagt: „Ma­len ist ein Sprach­rohr der See­le. Ich ha­be des­halb ganz an­de­re Kunst­wer­ke er­war­tet.“ Statt far­ben­fro­her und fröh­li­cher Bil­der ha­be er beim Thema Sui­zid düs­te­re Ar­bei­ten im Sinn ge­habt, teilt Weigl mit.

San­dra Bö­nisch und Re­na­te Klee­baur von der Ta­ges­stät­te für psy­chi­sche Ge­sund­heit der Ca­ri­tas in Dil­lin­gen lei­ten das Krea­tiv­trai­ning, wo ei­ni­ge der Bil­der ent­stan­den sind. Bö­nisch er­klärt: „Wir woll­ten die Men­schen bei uns nicht noch wei­ter her­un­ter­zie­hen und ha­ben das Mot­to des­halb po­si­tiv um­ge­wan­delt.“Statt ne­ga­ti­ver Ge­füh­le soll­ten po­si­ti­ve Ge­dan­ken ver­wirk­licht wer­den: Ein Licht­blick in der Dun­kel­heit. Das sei auch die Auf­ga­be des Bau­mes. „Er ist qua­si in­ter­ak­tiv“, sagt Klee­baur. An sei­nen Zwei­gen könn­ten die Men­schen hoff­nungs­vol­le Ge­dan­ken pflü­cken und selbst et­was auf­schrei­ben. Nicht nur das Ma­len ha­be ei­ne po­si­ti­ve Wir­kung auf Men­schen, die un­ter De­pres­sio­nen lei­den wür­den – auch der Zu­sam­men­halt in der Grup­pe sei ei­ne gute Stüt­ze. Dass die see­li­sche und psy­chi­sche Ge­sund­heit ein un­fass­bar kost­ba­res Gut ist, weiß auch Fer­di­nand Mül­ler von der Selbst­hil­fe­grup­pe Trans­mit­ter, der die Aus­stel­lung ins Le­ben ge­ru­fen hat. Er be­tont: „Den Be­trof­fe­nen macht nicht nur die Krank­heit selbst zu schaf­fen, son­dern auch das feh­len­de Ver­ständ­nis der Ge­sell­schaft.“Die Bil­der sind noch bis Frei­tag, 18. Ok­to­ber, zu den Öff­nungs­zei­ten der Spar­kas­se Lau­in­gen im Foy­er zu se­hen.

Fo­to: Tan­ja Ferrari

Bei der Er­öff­nung der Aus­stel­lung wa­ren da­bei: (von links) Hans-Jür­gen Weigl, Diet­mar Bul­ling, Mar­git Zim­mer­mann, Fer­di­nand Mül­ler, Re­na­te Klee­baur, San­dra Bö­nisch und Mar­tin Schmied.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.