Ter­ror­ver­dacht bei dem Mes­ser­an­griff in Pa­ris

Donau Zeitung - - Panorama -

Nach der töd­li­chen Mes­ser­at­ta­cke im Pa­ri­ser Po­li­zei­haupt­quar­tier ha­ben An­ti-Ter­ror-Fahn­der der Staats­an­walt­schaft die Er­mitt­lun­gen über­nom­men. Die­se Ent­schei­dung sei auf Ba­sis der bis­he­ri­gen Er­kennt­nis­se ge­trof­fen wor­den, teil­te die Pa­ri­ser Staats­an­walt­schaft am Frei­tag­abend mit. Es wer­de so­wohl we­gen Mor­des und ver­such­ten Mor­des als auch we­gen Ter­ror­ver­dachts er­mit­telt. Nach der schreck­li­chen Tat am Don­ners­tag war über das Mo­tiv des An­grei­fers spe­ku­liert wor­den. Der 45-Jäh­ri­ge Mit­ar­bei­ter des Po­li­zei­haupt­quar­tiers hat­te am Don­ners­tag vier sei­ner Kol­le­gen mit ei­nem Mes­ser ge­tö­tet. Der An­grei­fer wur­de er­schos­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.