Wie Dritt­kläss­ler aus Lei­ters­ho­fen zehn Bü­cher in Kunst­wer­ke ver­wan­del­ten

Donau Zeitung - - Überblick -

Bü­cher zer­rei­ßen? Tut man doch nicht! Stimmt! Aber in der Kunst ist al­les er­laubt – und so wa­ren die Kin­der der Klas­se 3b der Leo­pold-Mo­zar­tGrund­schu­le in Lei­ters­ho­fen bei Augs­burg und ih­re Leh­re­rin Su­san­ne Mayr so­fort be­geis­tert, als wir sie um Hil­fe bei der Gestal­tung un­se­res Wo­che­n­end-Jour­nals ba­ten. Die Bu­ben und Mäd­chen sind Papp­ma­ché-Pro­fis und wuss­ten so­fort, wie sie an das Pro­jekt her­an­ge­hen. Sie zeich­ne­ten Bau­plä­ne für die Ob­jek­te, form­ten aus Draht Grund­ge­rüs­te, zer­ris­sen die von uns ge­lie­fer­ten Bü­cher und kleb­ten die Sei­ten mit Kleis­ter auf die Draht­ge­stel­le. Pro Buch ein Kunst­werk. „Es hat sich schon selt­sam an­ge­fühlt, Bü­cher zu zer­stö­ren“, er­zähl­ten die Kin­der, „aber es hat auch viel Spaß ge­macht.“Für ih­ren tol­len Ein­satz hier ein gro­ßes Dan­ke­schön an Ro­my, Johanna, Emi­ly, Mi­le­na, Em­ma, Jo­nas K., Be­san, Oli­ver, Leo­nie, So­phie, Ni­k­las, La­ra L., Jo­nas R., Iman, Ni­sa, Ina, La­ra S., Lil­ly, Flo­ri­an und ih­re Leh­re­rin Su­san­ne Mayr. Wäh­rend des Pro­jekts ha­ben die Dritt­kläss­ler auch er­fah­ren, wie un­ter­schied­lich Pa­pier aus­se­hen kann, wann die Tex­te ge­schrie­ben wur­den und wo­von sie han­deln. Schließ­lich soll­ten sie aus den Bü­chern ja et­was Prä­gnan­tes bas­teln, das in den Bü­chern vor­kommt. Er­ken­nen Sie die zehn Bü­cher hin­ter den Kunst­wer­ken? Dann ma­chen Sie doch bei un­se­rem Ge­winn­spiel

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.