Thai­lands Kö­nig ent­zieht sei­ner Ge­lieb­ten al­le Ti­tel

Donau Zeitung - - Panorama -

Thai­lands Kö­nig Ma­ha Va­ji­ra­long­korn, 67, hat sei­ner bis­he­ri­gen of­fi­zi­el­len Ge­lieb­ten al­le kö­nig­li­chen und mi­li­tä­ri­schen Ti­tel ent­zo­gen. Die 34-jäh­ri­ge Sinee­nat Wong­va­ji­ra­pak­di – prak­tisch die Zweit­frau ne­ben Kö­ni­gin Suthi­da, 41, – darf sich da­mit auch nicht mehr Kö­nig­lich-Ade­li­ge Ge­mah­lin nen­nen. Be­grün­det wur­de die De­gra­die­rung vom Pa­last da­mit, dass die ehe­ma­li­ge Kran­ken­schwes­ter ge­gen den Wil­len des Kö­nigs ver­sto­ßen ha­be und il­loy­al ge­gen­über der Mon­ar­chie ge­we­sen sei. Die bis­he­ri­ge Ge­ne­ral­ma­jo­rin war erst in die­sem Som­mer zur of­fi­zi­el­len Kon­ku­bi­ne er­ho­ben wor­den – auch in Thai­land ein äu­ßerst un­ge­wöhn­li­cher Schritt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.