Kit­zin­ger ist über­rascht und ent­täuscht

Un­ter­rin­gin­gens Trai­ner zur Ent­las­sung

Donau Zeitung - - Sport Vor Ort -

Als Tors­ten Kit­zin­ger am ver­gan­ge­nen Diens­tag noch das Trai­ning beim TSV Un­ter­rin­gin­gen lei­te­te, hät­te er nicht ge­dacht, dass er ei­nen Tag spä­ter nicht mehr Coach des Fußball-Kreis­klas­sis­ten aus der Groß­ge­mein­de Bis­sin­gen sein wür­de. Kein Wun­der, dass der 41-Jäh­ri­ge, der in Grem­heim wohnt, „über­rascht und ent­täuscht“war, nach­dem ihm Ab­tei­lungs­lei­ter Jo­chen Mittring und der zwei­te Vor­sit­zen­de des Ver­eins, Da­ni­el Schü­le, am Mitt­woch­abend schwe­ren Her­zens mit­ge­teilt ha­ben, dass man aus sport­li­chen Grün­den die Zu­sam­men­ar­beit be­en­den müs­se.

Für Kit­zin­ger war es nach zehn Jah­ren sei­ne zwei­te Trai­ner-Ent­las­sung. In der Sai­son 2009/2010 muss­te er zur Win­ter­pau­se bei der SpVgg Gund­rem­min­gen sei­nen Hut neh­men.

Dass der TSV Un­ter­rin­gin­gen zu­letzt zehn Spie­le nicht ge­win­nen konn­te und am Sonn­tag das Kel­ler­du­ell beim SV Gen­der­kin­gen mit 1:2 ver­lor, führt Kit­zin­ger vor al­lem auf die schwa­che Trai­nings­be­tei­li­gung sei­ner Ex-Trup­pe zu­rück. Oft muss­te er in den Spie­len drei Ak­teu­re auf­stel­len, die wäh­rend der Wo­che nicht zum Trai­ning er­schie­nen wa­ren.

Auf­grund von ei­ni­gen Ver­let­zun­gen ha­be man so­gar ei­ni­ge äl­te­re Ki­cker wie zum Bei­spiel Bernd Beck re­ak­ti­viert. All die Maß­nah­men ha­ben aber nicht die ge­wünsch­ten Er­geb­nis­se ge­bracht. Vor al­lem im kon­di­tio­nel­len Be­reich sei sein Team in der Schluss­pha­se stets ein­ge­bro­chen. So wur­den un­ter an­de­rem 2:0-Füh­run­gen ge­gen den TSV Wertingen II und den SV Wor­tel­stet­ten ver­spielt, und auch beim 3:4 ge­gen Eber­mer­gen lag man lan­ge Zeit vor­ne, ehe dann die Pus­te aus­ge­gan­gen sei.

Wie be­reits ges­tern be­rich­tet, wer­den bis zur Win­ter­pau­se in­te­rims­mä­ßig Jo­chen Mittring und Is­lam Nu­raj ge­mein­sam als Trai­ner beim Ta­bel­len­vor­letz­ten die Ver­ant­wor­tung über­neh­men. Ob das Team, das mit 31,96 Jah­ren das höchs­te Durch­schnitts­al­ter al­ler Mann­schaf­ten in der Kreis­klas­se Nord II auf­weist, die Wen­de schafft, könn­te sich schon im mor­gi­gen Aus­wärts­spiel beim Ta­bel­len­sieb­ten SV Eg­gel­stet­ten her­aus­stel­len.

Fo­to: Fu­Pa

Tors­ten Kit­zin­ger

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.