Gif­ti­ge Che­mi­ka­lie nicht nur auf Bun­des­wehr-Stand­or­ten

Donau Zeitung - - Bayern -

Mög­li­cher­wei­se krebs­för­dern­de Che­mi­ka­li­en be­las­ten an mehr Or­ten in Bay­ern den Bo­den oder das Grund­was­ser als bis­lang an­ge­nom­men. Dies geht aus der Ant­wort ei­ner par­la­men­ta­ri­schen An­fra­ge der SPD-Land­tags­frak­ti­on an das Um­welt­mi­nis­te­ri­um her­vor. Dem­nach sind ne­ben In­dus­trie­stand­or­ten und Bun­des­wehr­stütz­punk­ten auch ak­ti­ve wie ehe­ma­li­ge Ge­bie­te des US-Mi­li­tärs von der Be­las­tung mit per- und po­ly­fluo­rier­ten Che­mi­ka­li­en (PFC) be­trof­fen. Eben­falls nach­ge­wie­sen wur­de der Stoff, der un­ter an­de­rem in Lösch­schäu­men der Feu­er­wehr ent­hal­ten ist, in den Flüs­sen Mai­sach und Moo­sach. PFC steht im Ver­dacht, krebs­för­dernd zu sein. Ne­ben Ho­den- und Nie­ren­krebs wur­de laut Um­welt­bun­des­amt un­ter an­de­rem ein Zu­sam­men­hang zu Er­kran­kun­gen des Darms und der Schild­drü­se nach­ge­wie­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.