Sa­bi­ne Re­mi­ger ver­lässt die Dil­lin­ger Volks­hoch­schu­le

Die Vhs-Lei­te­rin hat ge­kün­digt. Jetzt sucht die Stadt ei­ne neue Lei­tung

Donau Zeitung - - Landkreis Dillingen - VON BERT­HOLD VEH

Dil­lin­gen Ei­nen über­ra­schen­den Wech­sel gibt es an der Spit­ze der Dil­lin­ger Volks­hoch­schu­le. VhsLei­te­rin Sa­bi­ne Re­mi­ger hat zum Jah­res­en­de ge­kün­digt. Das lös­te bei vie­len Freun­den der Dil­lin­ger Volks­hoch­schu­le Be­dau­ern aus, denn die Lei­te­rin ge­noss ein ho­hes An­se­hen. Und auch die Bi­lanz Re­mi­gers kann sich nach In­for­ma­tio­nen un­se­rer Zei­tung se­hen las­sen, denn die Zahl der Kur­se und Teil­neh­mer hat sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren, in de­nen Re­mi­ger die Bil­dungs­ein­rich­tung lei­te­te, na­he­zu ver­dop­pelt. Die Grün­de für ih­re Kün­di­gung nann­te die Mut­ter drei­er Kin­der un­se­rer Zei­tung nicht.

Seit An­fang 2013 hat­te Re­mi­ger die Dil­lin­ger Volks­hoch­schu­le ge­lei­tet, die sie nun auf ei­ge­nen Wunsch zum Jah­res­en­de ver­las­sen wird. Ober­bür­ger­meis­ter Frank Kunz brach­te sein Be­dau­ern über die Ent­schei­dung der Vhs-Lei­te­rin zum Aus­druck. Gleich­zei­tig dank­te er Re­mi­ger für ih­re en­ga­gier­te Ar­beit. „Mit spür­ba­rer Lei­den­schaft, ei­ner Viel­zahl an Ide­en und ho­hem per­sön­li­chen Ein­satz hat sie für die nach­hal­ti­ge Wei­ter­ent­wick­lung die­ser wich­ti­gen Bil­dungs­ein­rich­tung Ver­ant­wor­tung ge­tra­gen“, teil­te der Rat­haus­chef auf An­fra­ge mit.

Wer­ner Bosch, lang­jäh­ri­ger Lei­ter und Eh­ren­vor­sit­zen­der der Volks­hoch­schu­le, hat wäh­rend der jetzt an­lau­fen­den Su­che nach ei­nem neu­en Lei­ter oder ei­ner neu­en Lei­te­rin sei­ne or­ga­ni­sa­to­ri­sche Un­ter­stüt­zung an­ge­bo­ten. Ge­mein­sam mit dem be­ste­hen­den Vhs-Team soll das nächs­te Pro­gramm­heft vor­be­rei­tet wer­den. An­fang des kom­men­den Jah­res will die Volks­hoch­schu­le laut Mit­tei­lung er­neut ein in­ter­es­san­tes und ab­wechs­lungs­rei­ches Bil­dungs­an­ge­bot für Dil­lin­gen und die Au­ßen­stel­len Höch­städt, Kes­sel­tal und Syr­gen­stein prä­sen­tie­ren.

Im Dil­lin­ger Stadt­spie­gel ist die Lei­tung der Vhs Dil­lin­gen be­reits aus­ge­schrie­ben. Die Volks­hoch­schu­le Dil­lin­gen mit den Au­ßen­stel­len

Höch­städt,

Kes­sel­tal und

Syr­gen­stein sei ei­ne leis­tungs­star­ke öf­fent­li­che Ein­rich­tung, die pro Se­mes­ter knapp 600 Kur­se der ver­schie­dens­ten Rich­tun­gen und für je­de Al­ters­grup­pe an­bie­tet. Er­war­tet wer­de von Be­wer­bern ne­ben ei­nem ab­ge­schlos­se­nen Hoch­schul- oder Fach­hoch­schul­stu­di­um – vor­zugs­wei­se in Er­zie­hungs­wis­sen­schaf­ten, Kul­tur­ma­nage­ment, Me­di­en­päd­ago­gik oder gleich­wer­tig – ein ho­hes Maß an Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit, Or­ga­ni­sa­ti­ons­ta­lent und Aus­drucks­ver­mö­gen so­wie Be­last­bar­keit und zeit­li­che Fle­xi­bi­li­tät. Be­wer­bun­gen sind bis 8. No­vem­ber mög­lich.

Archivfoto: Koe­nen/Stadt

Vhs-Lei­te­rin Sa­bi­ne Re­mi­ger ver­lässt die Dil­lin­ger Volks­hoch­schu­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.