Duo in­fer­na­le

Donau Zeitung - - MEINUNG & DIALOG -

Zu „Und wo ist Mer­kel?“(Sei­te 1) vom 30. Ok­to­ber:

Der Ar­ti­kel ist sehr ge­lun­gen und an­ge­rei­chert mit tief grei­fen­den In­for­ma­tio­nen über das Spit­zen­ge­spann der CDU. Statt Har­mo­nie: Auf­lauf-Or­ga­ni­sa­ti­on! Statt Zu­sam­men­ar­beit: ge­trenn­te We­ge! Schlech­te Vor­aus­set­zun­gen für ge­lun­ge­ne Pro­blem­lö­sun­gen und er­folg­rei­che Zu­kunfts­aus­rich­tung. Für AKK ist das Par­kett zu glatt. Ihr En­ga­ge­ment glück­los! Die Kanz­le­rin ar­bei­tet auf­fäl­lig an ih­rem Denk­mal und hält sich an­sons­ten vor­nehm zu­rück. Für das Land ist die­se Kon­stel­la­ti­on al­les an­de­re als güns­tig! Auch Wah­len kann man mit ei­nem Duo in­fer­na­le nicht mehr ge­win­nen! Neu­es Per­so­nal ist drin­gend er­for­der­lich! Wolf­gang Ort­lieb, Fried­berg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.