Über­ra­schung, hier kommt He­le­ne Fi­scher!

Wie die Schla­ger­sän­ge­rin ih­ren Ex-Freund Flo­ri­an Sil­be­rei­sen in ei­ner Live-Sen­dung zu Trä­nen rührt

Donau Zeitung - - PANORAMA -

Dort­mund Was ist nicht al­les ge­schrie­ben wor­den über ihr Be­zie­hungs­en­de. Über die Fra­ge, ob nach zehn Jah­ren wirk­lich al­les aus und vor­bei sein kann zwi­schen Schla­gerStern­chen He­le­ne Fi­scher und Schla­ger-Mo­de­ra­tor Flo­ri­an Sil­be­rei­sen? Und dann das!

Da über­rascht die 35-Jäh­ri­ge ih­ren Ex doch tat­säch­lich in sei­ner Sams­tag­abend-Show „Schla­ger­boom 2019“. Na ja, über­rascht ist ja ei­gent­lich noch un­ter­trie­ben. Es ist kurz nach 23 Uhr, als in der Li­veSen­dung der drit­te Über­ra­schungs­gast an­ge­kün­digt wird. Ein über­di­men­sio­na­ler Ge­schenk­kar­ton steht auf der Büh­ne der Dort­mun­der

West­fa­len­hal­le. Und wer steckt da drin? Ja, die He­le­ne, im knal­len­gen und knap­pen Le­de­rout­fit! Und Flo­ri­an Sil­be­rei­sen? Dem sieht man an, dass er von gar nichts ge­wusst hat. Schließ­lich hat ihm sei­ne Ex noch vor der Sen­dung per WhatsApp viel Glück ge­wünscht und ge­schrie­ben, sie sei weit weg. Ist aber nicht so! Sil­be­rei­sen, 38, kämpft mit den Trä­nen, lässt ih­nen aber dann doch frei­en Lauf. Und die bei­den Ge­trenn­ten? Lie­gen sich in den Ar­men, her­zen sich in­nig. Fast so, als wä­re da nie was ge­we­sen von we­gen Lie­be­sAus und so. Hach, so viel Über­ra­schung, so viel Ge­fühl. Was könn­te es Schö­ne­res für Schla­ger­fans ge­ben!

Und dann sagt He­le­ne Fi­scher noch: „Es ist mir ein gro­ßes Be­dürf­nis ge­we­sen, hier bei dir zu sein.“Ei­gent­lich ha­be sie sich für die­ses Jahr ja ei­ne Aus­zeit ver­ord­net. Aber für Sil­be­rei­sen ha­be sie ei­ne Aus­nah­me ge­macht, weil sie mit den ARDSchla­ger­fes­ten „groß ge­wor­den“sei. Dann singt sie ih­ren Song „Mit je­dem Herz­schlag“und an­schlie­ßend ei­ne A cap­pel­la-Ver­si­on ih­res Hits „Atem­los“– Arm in Arm mit Sil­be­rei­sen. Und ge­steht: „Ich muss­te mich stark zu­sam­men­rei­ßen, dass ich nicht auch an­fan­ge zu wei­nen. Das steht de­fi­ni­tiv fest.“

Sil­be­rei­sen mo­de­riert die ARDFes­te, die nun ihr 25-jäh­ri­ges Be­ste­hen

fei­er­ten, seit 2004. Sie ha­be bei dem Ju­bi­lä­um un­be­dingt da­bei sein wol­len, sagt Fi­scher, be­vor sie Sil­be­rei­sen um­armt, und hin­zu­fügt: „Und ich bin so, so dank­bar, wei­ter­hin dich als so tol­len Men­schen in mei­nem Le­ben zu ha­ben.“

Ja, und was heißt das jetzt – fast ein Jahr, nach­dem He­le­ne Fi­scher die Tren­nung von Flo­ri­an Sil­be­rei­sen ver­kün­det hat? Wohl nicht so viel. Denn He­le­ne Fi­scher lässt ih­ren neu­en Freund, den Tän­zer Tho­mas Sei­tel, an die­sem Abend nicht un­er­wähnt. Na ja, dann war die Schla­ger­welt an die­sem Abend we­nigs­tens für ein paar Mi­nu­ten wie­der per­fekt.

Fo­to: H. Kai­ser, dpa

Erst die Trä­nen, dann die Umar­mung: He­le­ne Fi­scher und Flo­ri­an Sil­be­rei­sen am Sams­tag­abend.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.