Türk Gücü macht die Spit­ze eng

3:2-Heim­er­folg ge­gen Ta­bel­len­füh­rer Rö­fin­gen. Hauns­heim nutzt die Gunst der St­un­de und ist nun nach Punk­ten gleich­auf

Donau Zeitung - - SPORT VOR ORT -

● Ziert­heim-D. – Wei­sin­gen 0:2. Bei­de Mann­schaf­ten zeig­ten in die­ser Par­tie der Fuß­ball-Kreis­li­ga West II ei­ne aus­ge­gli­che­ne Leis­tung, wo­bei die Gäs­te mehr Spiel­an­tei­le hat­ten. Die ers­te Groß­chan­ce er­spiel­te sich je­doch der SVZD, Sal­va­to­re Pal­an­ga brach­te den Ball aber nicht im Tor un­ter. Der Gast war hier kalt­schnäu­zi­ger und er­ziel­te mit dem Halb­zeit­pfiff die Füh­rung (Phil­ipp Klau­ser). Nach der Pau­se war das Spiel wei­ter­hin aus­ge­gli­chen oh­ne gro­ße Tor­chan­cen. Das 0:2 für Wei­sin­gen fiel fast zwangs­läu­fig nach ei­nem Eck­ball. Den Kopf­ball konn­te To­bi­as Ur­ban noch pa­rie­ren, er war je­doch beim ab­ge­fälsch­ten Schuss von Ma­nu­el Fi­scher chan­cen­los (77.). (JUHE)

● Klein­kötz – Hauns­heim 0:2. Gleich nach Spiel­be­ginn hat­te der TSV das Glück auf sei­ner Sei­te, als ein Gast­ge­ber al­lein auf Bai­erl zu­lief und das Le­der ver­tän­del­te. Im Ge­gen­zug wur­de Kr­pic im Sech­zeh­ner zu Fall ge­bracht, den fäl­li­gen Straf­stoß ver­wan­del­te Os­ter­tag si­cher (8.). Die Gäs­te üb­ten wei­ter Druck aus und be­lohn­ten sich kurz vor der Halb­zeit mit dem 0:2 durch Mar­vin Nie­ke. Nach dem Wech­sel kam auf­grund der wid­ri­gen Wet­ter- so­wie Platz­ver­hält­nis­se kein wirk­li­cher Spiel­fluss mehr zu­stan­de. Den­noch hät­ten so­wohl der agi­le Kr­pic als auch Pietsch die Füh­rung aus­bau­en kön­nen. Bei­de schei­ter­ten je­doch am glän­zend re­agie­ren­den Kee­per der Platz­her­ren (59./80.). (WAHL)

● Jet­tin­gen II – Pe­ters­wörth 2:1. In ei­ner ver­hal­te­nen Par­tie nutz­ten die Haus­her­ren die ers­te Tor­chan­ce und gin­gen nach ei­nem Flan­ken­ball durch den frei ste­hen­den Be­tim Sha­la mit 1:0 in Füh­rung (14.). Nur zehn Mi­nu­ten spä­ter sa­hen die Zu­schau­er ei­ne ähn­li­che Si­tua­ti­on auf der an­de­ren Sei­te: Micha­el May­er setz­te sich auf der Au­ßen­bahn durch und sei­ne Her­ein­ga­be fand in Ste­ven Kopp ei­nen dank­ba­ren Ab­neh­mer – 1:1. Nach gut ei­ner hal­ben St­un­de be­ka­men die Jet­tin­ger ei­nen Foul­elf­me­ter zu­ge­spro­chen, den Bernd Köl­zer zur er­neu­ten Füh­rung für sei­ne Far­ben ver­wan­del­te. In der zwei­ten Hälf­te gab es we­nig Se­hens­wer­tes, wo­bei die VfR­ler ins­ge­samt mehr Sie­ges­wil­len zeig­ten. (FRIT)

● Scheppach – Ais­lin­gen ab­ge­sagt. Spiel­ab­sa­ge in Scheppach auf­grund schlech­ter Platz­ver­hält­nis­se. (dz)

● TG Lau­in­gen – Rö­fin­gen/K. 3:2. Im Spit­zen­spiel ge­riet die TGL zu­nächst in Rück­stand, ehe die An­griffs­ma­schie­ne­rie auf Tou­ren kam. Si­n­an Ka­ya, Eren Ars­lan und Ti­mur Cu­kur sorg­ten mit ih­ren To­ren für ei­ne 3:1-Füh­rung. Beim Geg­ner traf zwei­mal Fis­nik Llo­qa­naj. (dz)

● Ret­ten­bach – Bai­ers­ho­fen 1:2. Mit dem 2:1-Aus­wärts­er­folg im Ret­ten­ba­cher Sport­park be­haup­tet sich Grünweiß Bai­ers­ho­fen wei­ter im » Spit­zen­feld der Li­ga. Bei­de Tref­fer er­ziel­te Mat­thi­as Kemp­ter. (dz)

● Land­shau­sen. – Burgau 1:3. In der ers­ten Hälf­te do­mi­nier­ten die Gäs­te, blie­ben vor dem Ein­tracht-Ge­häu­se al­ler­dings harm­los. Über­ra­schend fiel dann der Füh­rungs­tref­fer für die Gast­ge­ber, ein Dis­tanz­schuss von C. Wil­la­schek senk­te sich sich den lin­ken obe­ren Tor­win­kel. Kurz nach dem Wech­sel ver­half die Hei­m­ab­wehr mit ei­nem miss­glück­ten Klä­rungs­ver­such den Gäs­ten zum Aus­gleich durch Bas­tan (50.). Im Ge­gen­zug traf Luk­schnat die Lat­te und in der 65. Mi­nu­te auch Wil­la­schek per Kopf­ball nur das Alu­mi­ni­um. Die Gäs­te wa­ren zwar spie­le­risch wei­ter­hin über­le­gen, die bes­se­ren Chan­cen hat­te aber die Ein­tracht. Am En­de wur­de aber die man­geln­de Ver­wer­tung be­straft: Tetz per Ei­gen­tor brach­te Burgau kurz vor Spie­len­de in Füh­rung (85.), Rogg mach­te al­les klar (90.).

Bil­der­ga­le­rie vom Ein­tracht-Spiel: do­nau-zei­tung.de und „Bil­der“, wer­tin­ger-zei­tung.de, „Bil­der“

Fo­to: Karl Au­mil­ler

Lu­ca Ebel (Zwei­ter von rechts) zieht ab – sein Schuss wird aber vom Bur­gau­er Sa­liou Syl­la (Zwei­ter von links) ab­ge­blockt. Land­shau­sen ver­lor das Heim­spiel trotz 1:0-Füh­rung noch mit 1:3-To­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.