Bald ist der Bahn­hof bar­rie­re­frei

Der Ter­min für den Bau­be­ginn in Dil­lin­gen steht

Donau Zeitung - - Dillingen -

Dil­lin­gen Auf Initia­ti­ve des Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Ul­rich Lan­ge, ge­lang es, den Bahn­hof Dil­lin­gen in das Son­der­pro­gramm „Zu­kunfts­in­ves­ti­ti­ons­pro­gramm“(ZIP) auf­zu­neh­men. Das ließ Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter Ge­org Win­ter in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung wis­sen. Durch die fi­nan­zi­el­len Mit­tel des Bun­des wird die Bar­rie­re­frei­heit klei­ner Schie­nen­ver­kehrs­sta­tio­nen ge­för­dert. Der Bau­be­ginn des bar­rie­re­frei­en Bahn­hofs Dil­lin­gen ist nach Aus­sa­ge Win­ters in Ab­stim­mung mit Staats­mi­nis­ter Hans Reich­hart für 2023 vor­ge­se­hen.

Den ers­ten Im­puls zum bar­rie­re­frei­en Aus­bau hat­ten in Dil­lin­gen Wolf­gang Gor­hau und Rü­di­ger Bor­ke vom CSU-Orts­ver­band ge­ge­ben. Sie hat­ten sich des­halb an Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Ul­rich Lan­ge so­wie Win­ter und Ober­bür­ger­meis­ter Frank Kunz ge­wandt. Zur Be­grün­dung wur­de auf die Be­son­der­hei­ten der Gro­ßen Kreis­stadt Dil­lin­gen hin­ge­wie­sen, mit zwei gro­ßen Be­hin­der­ten­ein­rich­tun­gen – zum ei­nen Re­gens-Wa­gner als bay­ern­wei­tem Ak­teur, der in Dil­lin­gen Werk­stät­ten und Schu­len be­treibt, eben­so wie die Le­bens­hil­fe, die zu­gleich Sitz für die Nord­schwä­bi­schen Werk­stät­ten ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.