Wald­brän­de zer­stör­ten dop­pel­te Flä­che Ber­lins

Donau Zeitung - - PANORAMA -

Wald­brän­de ha­ben im ver­gan­ge­nen Jahr in der EU fast 178 000 Hekt­ar Wäl­der und Land zer­stört – das ent­spricht der dop­pel­ten Flä­che Ber­lins. Die gu­te Nach­richt: Dem Jo­int Re­se­arch Cent­re (JRC) der Eu­ro­päi­schen Kom­mis­si­on zu­fol­ge ist das we­ni­ger als ein Sechs­tel als noch 2017. Auch im lang­jäh­ri­gen Durch­schnitt ha­ben die Flam­men dem­nach we­ni­ger Flä­che zer­stört – al­ler­dings wa­ren mehr Län­der als je zu­vor von gro­ßen Feu­ern be­trof­fen. In Deutsch­land ist bei Wald­brän­den im ver­gan­ge­nen Jahr ei­ne Ge­samt­flä­che von 2349 Hekt­ar ver­brannt, wie die Bun­des­an­stalt für Land­wirt­schaft und Er­näh­rung be­reits im Ju­li mit­ge­teilt hat­te. Das war die größ­te Flä­che seit 26 Jah­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.