„Oma In­grid“muss ins Ge­fäng­nis

Ober­lan­des­ge­richt ver­wirft Re­vi­si­on

Donau Zeitung - - Bayern -

Bad Wö­ris­ho­fen Die 86 Jah­re al­te In­grid Mill­gramm aus Bad Wö­ris­ho­fen muss ins Ge­fäng­nis, das steht nun fest. Das Baye­ri­sche Obers­te Lan­des­ge­richt hat Mill­gramms Re­vi­si­on ge­gen ih­re Ver­ur­tei­lung ver­wor­fen. Man ha­be „kei­nen Rechts­feh­ler zum Nach­teil der An­ge­klag­ten“er­ken­nen kön­nen, teil­te das Land­ge­richt Mem­min­gen am Don­ners­tag mit.

Die als „Oma In­grid, die vor Hun­ger klau­te“bun­des­weit be­kannt ge­wor­de­ne Rent­ne­rin wur­de im Au­gust 2018 vom Amts­ge­richt Mem­min­gen zu ei­ner Frei­heits­stra­fe von vier Mo­na­ten ver­ur­teilt, da sie im April 2018 aus ei­nem Su­per­markt in Bad Wö­ris­ho­fen Pu­der, Wim­pern­tu­sche, ei­ne Ge­sicht­screme, Haar­klam­mern und ein Sah­nesteif ent­wen­det hat­te. Die nun 86-Jäh­ri­ge war zu die­sem Zeit­punkt schon ein­schlä­gig vor­be­straft und stand we­gen gleich­ar­ti­ger De­lik­te un­ter mehr­fa­cher lau­fen­der Be­wäh­rung. Sie saß be­reits 55 Ta­ge im Ge­fäng­nis. „Das Ver­fah­ren hat, ins­be­son­de­re auf­grund des Al­ters der im Sep­tem­ber 1933 ge­bo­re­nen An­ge­klag­ten, bun­des­weit Auf­se­hen er­regt“, er­in­nert das Land­ge­richt in sei­ner Mit­tei­lung. Das Ur­teil ist nun­mehr rechts­kräf­tig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.