Kim­mich stemmt sich da­ge­gen

Die DFB-Spie­ler in der Ein­zel­kri­tik

Donau Zeitung - - Sport -

● Neu­er Är­ger­li­cher Abend für den Ka­pi­tän. Ret­te­te ge­gen Shaqi­ri (5.), dann zwei­mal oh­ne Ab­wehr­chan­ce. Vorm 2:3 von Gav­ra­no­vic pa­rier­te der Münch­ner so­gar zu­nächst noch zwei­mal klas­se ge­gen Se­fe­ro­vic.

● Klos­ter­mann Der Leip­zi­ger Au­ßen­ver­tei­di­ger zeig­te kei­ne gu­te Leis­tung, agier­te fah­rig und feh­ler­haft. Fand kei­nen Zu­griff. We­nig Im­pul­se im Vor­wärts­gang.

● Gin­ter Die Um­stel­lung von ei­ner Drei­er- auf ei­ne Vie­rer­ket­te be­kam dem Glad­ba­cher Ab­wehr­spie­ler nicht. Hat­te mit den Schwei­zer Stür­mern 77 Mi­nu­ten lang sei­ne Pro­ble­me.

● Rü­di­ger Ge­gen den kör­per­lich sehr ro­bus­ten Schwei­zer An­grei­fer Se­fe­ro­vic war der Ab­wehr­hü­ne oft zwei­ter Sie­ger. Beim 0:2 schei­ter­te er mit ei­nem Ret­tungs­ver­such.

● Go­sens Der Links­fuß aus Ber­ga­mo emp­fahl sich nicht als Stamm­kraft. Schlug schwa­che Flan­ken aus dem Spiel her­aus. Bes­te Ak­ti­on: ein ge­fähr­li­cher Au­ßen­rist­schuss (35.).

● Kim­mich Der Münch­ner stemm­te sich im

50. Län­der­spiel ge­gen den ro­bus­ten Geg­ner. Muss­te vie­le Lö­cher im Mit­tel­feld stop­fen.

● Go­retz­ka Der Münch­ner agier­te als Zeh­ner. Brach­te of­fen­siv sei­ne Dy­na­mik ein, ar­bei­te­te auch nach hin­ten. Kam aber nicht zum Ab­schluss.

● Kroos Im 100. Län­der­spiel un­ter Ni­veau. Ein Fehl­pass des Ju­bi­lars lei­te­te das 0:1 ein. Die Frei­stö­ße ver­puff­ten. Ein stram­mer Schuss ans Au­ßen­netz.

● Ha­vertz Der 21-Jäh­ri­ge zeig­te, was er drauf hat: ein As­sist, ein Pfos­ten­schuss (49.), en­er­gi­sche Ein­zel­ak­ti­on beim 2. Län­der­spiel­tor.

● Gn­ab­ry Der Münch­ner rieb sich vor­ne lan­ge auf. Ver­such­te viel – und be­lohn­te sich mit dem tol­len Ha­cken­tor. Tor Num­mer 14 im 15. Spiel.

● Wer­ner Ak­tiv­pos­ten in der Of­fen­si­ve. Vollen­de­te ei­nen So­lo­lauf mit dem 13. Län­der­spiel­tor. Be­rei­te en­er­gisch das 3:3 von Gn­ab­ry vor.

● Hals­ten­berg Der Leip­zi­ger kam für Go­sens (57.), agier­te deut­lich si­che­rer auf der lin­ken Sei­te.

● Can Lös­te Gin­ter in der Schluss­vier­tel­stun­de ab. Stör­te Se­fe­ro­vic ein­mal bei­na­he zu spät (85.).

● Drax­ler Löw brach­te den Mann aus Pa­ris in der Schluss­pha­se für Ha­vertz. War gleich im Spiel, hat­te ei­ne gu­te Schuss­chan­ce (81.).

Deutsch­land Neu­er – Klos­ter­mann, Gin­ter – 77. E. Can, Rü­di­ger, Go­sens – 57. Hals‰ ten­berg – Kim­mich, Kroos – Ha­vertz – 77. Drax­ler, Go­retz­ka, Gn­ab­ry – Wer­ner Schweiz Som­mer – El­ve­di, Schär, Ri­car­do Ro­d­ri­guez – Wid­mer, G. Xha­ka, Freu­ler – 85. Be­ni­to, Zu­ber – 66. Fer­nan­des – Sha‰ qi­ri – 66. Sow – Gav­ra­no­vic – 75. Meh­me‰ di, Se­fe­ro­vic – 85. It­ten

To­re 0:1 Gav­ra­no­vic (5.), 0:2 Freu­ler (26.), 1:2 Wer­ner (28.), 2:2 Ha­vertz (55.), 2:3 Gav­ra­no­vic (57.), 3:3 Gn­ab­ry (60.) Schieds­rich­ter Rud­dy Bu­quet

Jos­hua Kim­mich

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.