„Froh­sinn“Fris­tin­gen ehrt treue Mit­glie­der

So geht es beim Ge­s­ang­ver­ein mit den Pro­ben wei­ter – auch in Zei­ten von Co­ro­na

Donau Zeitung - - Dz-extra: Leute -

Fris­tin­gen Zur Jah­res­haupt­ver­samm­lung lud der Ge­s­ang­ver­ein „Froh­sinn“Fris­tin­gen ins Schüt­zen­heim ein.

Ers­ter Vor­sit­zen­der Ge­org Stras­ser be­grüß­te al­le Mit­glie­der des Ver­eins, Stadt­rat Jo­hann Graf, die Eh­ren­mit­glie­der Richard Hitz­ler und Kon­rad Hitz­ler so­wie den Vor­sit­zen­den des Ge­s­ang­ver­eins Kick­lin­gen, Fir­min Hölz­le.

Schrift­füh­rer Wer­ner Löff­ler ließ das ver­gan­ge­ne Jahr Re­vue pas­sie­ren. Be­son­de­re Er­wäh­nung fand der Aus­flug zur Wies­kir­che, wo der Got­tes­dienst an Chris­ti Him­mel­fahrt mu­si­ka­lisch ge­stal­tet wur­de.

Im Be­richt des Kas­sie­rers zog Mar­kus Dirr Bi­lanz über die Fi­nan­zen

und zeig­te sich sehr er­freut über den der­zei­ti­gen Kas­sen­stand so­wie die zahl­rei­chen Spen­den. Die Kas­se wur­de ge­prüft von An­ton Link und

Micha­el Kraus, und so­mit konn­te dem Vor­stand die Ent­las­tung aus­ge­spro­chen wer­den.

Die An­mer­kun­gen der ent­schul­dig­ten Chor­lei­te­rin ver­las Vor­sit­zen­der Ge­org Stras­ser. Auf­grund der Co­ro­na-Pan­de­mie en­de­te der Pro­ben­be­trieb ab­rupt am 10. März. Auch fan­den des­halb kei­ne Auf­trit­te statt, und das 100. Ju­bi­lä­um im Ju­ni muss­te lei­der ent­fal­len. Von Stras­ser zum Eh­ren­mit­glied wur­de Franz Egel­ho­fer er­nannt.

Stras­ser gab ei­nen kur­zen Aus­blick auf die wei­te­re Pro­ben­ar­beit. Ge­plant ist es, die Pro­ben­ar­beit un­ter Co­ro­nabe­din­gun­gen ab dem 6. Ok­to­ber wie­der auf­zu­neh­men. Da der der­zei­ti­ge Pro­ben­raum den An­for­de­run­gen

nicht ent­spricht, prüft man der­zeit an­de­re Rä­um­lich­kei­ten.

Im An­schluss sprach Stadt­rat Graf ein Gruß­wort im Na­men der Stadt. Er be­dank­te sich für die gu­te Zu­sam­men­ar­beit bei kirch­li­chen und welt­li­chen Fes­ten so­wie das ge­leis­te­te Eh­ren­amt des ge­sam­ten Vor­stands.

Stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der Man­fred Tra­ber be­dank­te sich bei Stras­ser für die bis­her ge­leis­te­te Ar­beit und sei­nen gro­ßen Ein­satz.

Mit ei­nem Dank an den ge­sam­ten Vor­stand, an al­le ak­ti­ven Sän­ger, an Chor­lei­te­rin Ju­lia Ra­bel und stell­ver­tre­ten­den Chor­lei­ter Man­fred Tra­ber schloss Stras­ser die Ver­samm­lung.

Fo­to: „Froh­sinn“Fris­tin­gen

Man­fred Tra­ber, Ge­org Stras­ser, Franz Egel­ho­fer und Jo­hann Graf (von links) bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung des Ge­s­ang­ver­eins.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.