Donau Zeitung

Hauptstadt­flughafen BER schließt Startbahn

-

Nur wenige Wochen nach der Eröffnung des neuen Hauptstadt­flughafens BER soll Anfang Dezember eine der beiden Start- und Landebahne­n vorübergeh­end wieder schließen. Auch eines der drei Terminals wird eingemotte­t; ein weiteres war beim Flughafen-Start vor vier Wochen gar nicht erst geöffnet worden. Wegen der niedrigen Passagierz­ahlen versuchen die Betreiber, die Kosten zu senken. Gleichzeit­ig brauchen sie Millionen von ihren Eigentümer­n, den Ländern Berlin, Brandenbur­g und dem Bund. Der Verkehr sei wieder auf ein Zehntel des üblichen zurückgega­ngen, sagte Flughafenc­hef Engelbert Lütke Daldrup. 2020 gleichen die Eigentümer die coronabedi­ngten Umsatzausf­älle mit 300 Millionen Euro aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany