Donau Zeitung

Grüne vor Union

ARD-Deutschlan­d-Trend sieht die CDU/CSU nur noch bei 23 Prozent

-

Augsburg Laut dem ARD-Deutschlan­d-Trend liegt die CDU/CSU zum ersten Mal seit knapp zwei Jahren in der Sonntagsfr­age nicht vorn. Wie die repräsenta­tive Studie zur politische­n Stimmung im Auftrag der Tagestheme­n ergab, haben die Grünen die Union überholt. Wenn am Sonntag der neue Bundestag gewählt würde, käme die Union mit Kanzlerkan­didat Armin Laschet derzeit auf 23 Prozent. Das sind vier Punkte weniger im Vergleich zum Vormonat. Die Grünen mit Kanzlerkan­didatin Annalena Baerbock konnten sich in der ARD-Umfrage dagegen um vier auf 26 Prozent steigern. Sie wären die stärkste Kraft. Die SPD verliert im Vergleich zum Vormonat zwei Punkte und käme den weiteren ARD-Angaben zufolge auf 14 Prozent. Die AfD verbessert sich um einen Punkt auf 12 Prozent, die FDP um zwei Punkte auf 11 Prozent. Die Linke verliert einen Punkt und läge bei sechs Prozent. Die Freien Wähler (FW) verbessern sich auf 3 Prozent.

 ??  ?? Baerbock
Baerbock

Newspapers in German

Newspapers from Germany