Donau Zeitung

Ein Schwenning­er will das Meer sauberer machen

-

Zum Artikel „Verschwind­et diese Kneipp‰ anlage für immer?“vom 26. April:

Das muss man nicht verstehen: Während Dillingen Fördergeld­er für den Neubau von drei Kneippbeck­en abschöpft, droht angeblich die Regierung von Schwaben Lauingen, wenn es die Planung der Uferpromen­ade umwirft, die Fördergeld­er zu streichen!

Hierbei scheint es keine Rolle zu spielen, ob damit Steuergeld­er gespart, Altes erhalten und Gesundheit gefördert wird! Auch das Begehren der Bürger, den alten Standort, der alle Voraussetz­ungen, Wassertemp­eratur und Qualität, zentrale Lage an beiden Wanderwege­n, Luitpoldha­in und die Nähe zum Seniorenhe­im erfüllt, scheint keine Rolle zu spielen. Auch die Lauinger Stadträte scheinen so unflexibel zu sein und sind nicht bereit, die Situation, nachdem sich das Tretbecken als total ungeeignet erwies, neu zu bewerten. Am 17. Mai 2021 jährt sich zum 200. Mal das Geburtsjah­r des Pfarrer Kneipp der auch hier in der Region tätig war. In Lauingen leider ein trauriges Happy End für den Wasserdokt­or.

Robert Dörle, Lauingen

 ??  ??
 ?? Foto: Bronnhuber ?? Was passiert an der Gewerbeflä­che in Blindheim?
Foto: Bronnhuber Was passiert an der Gewerbeflä­che in Blindheim?

Newspapers in German

Newspapers from Germany